Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Campingplatz-Tipp Italien

Azur Sportcamping Rio VantoneI am Idrosee

Azur Sportcamping Rio VantoneI Foto: Photographer: brianimage di Bria

Am Fuß steiler Felswände gelegen, bietet der Platz einen herrlichen Blick über den Idrosee. Und wie es der Name schon ankündigt, so ist Azur Sportcamping der richtige Ort für sportlich aktive Gäste, etwa für Mountainbiker oder Surfer. Für Kinder gibt es viel Spaß und Aktivitäten.

07.06.2017

Azurblau schimmert einer der saubersten Seen Oberitaliens, der Idrosee. Azur heißt auch die deutsche Campingkette mit Sitz in Stuttgart, die den Campingplatz Rio Vantone betreibt. Der Idrosee hat eine Länge von zehn Kilometern, ist knapp zwei Kilometer breit und bis zu 122 Meter tief. Er bietet ein attraktives Surf- und Segelrevier und gilt unter Kennern sogar als Hot Spot mit verlässlichen Winden. Das attraktive Gewässer steht in dieser Hinsicht dem Top-Revier vor Riva und Torbole kaum nach. Leo’s Surfschule direkt am Campingplatz ist ein beliebter Treffpunkt und macht Novizen zu Könnern. Hier kann man auch die nötige Ausrüstung leihen, ebenso Segelboote. 

Motorboot auf den Campingplatz Rio Vantone mitbringen

Der Idrosee ist überdies für Motorboote zugelassen, allerdings nur bis zehn PS Motorleistung. Übrigens erreicht man den Gardasee in nur einer halben Stunde Autofahrt. Rio Vantone bietet ein modernes Sanitärgebäude und große Komfortparzellen. Das Ensemble im Stil einer Dorfpiazza nimmt Verwaltung, Restaurant, Bar, Terrassen, die Poollandschaft mit Wasserspielplatz und weitere neue Sanitäranlagen auf. Von der Barterrasse aus können Eltern Kaffee trinkend ihre planschenden Kinder beaufsichtigen. Obendrüber spannt sich der Himmel – in der Regel azurblau. 

Alle Infos zum Campingplatz Azur Sportcamping Rio Vantone

Adresse: Azur Sportcamping Rio Vantone, Via Vantone 45, I-25074 Idro (BS), Telefon 00 39/0 36 58 31 25 oder 00 49/71 14 09 35 10, Internet www.idrosee.eu, E-Mail idro@azur-camping.de. GPS 45°45'16„N,10°29'51“O.
Anreise: Brennerautobahn A 22 Ausfahrt Trento, SS 45 Richtung Arco/Riva bis Sarche, dort SS 237 bis Tione, dort bis Idro, Richtung Vantone, beschildert.
Lage: In der Mündungsaue des Vantone, mit Wiese und Wald, unterhalb bewaldeter Felsformation. Eigener Kiesstrand unterhalb von Ufermauer. 1,5 km vom Ort Crone.
Größe: 4,5 Hektar, 186 Stellplätze (70–100 qm, einige mit Direktanschlüssen), davon 150 für Reisemobile geeignet, keine Dauercamper. Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten: Vom 15. April bis zum 3. Oktober.
Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Person 12,50 €, Kind bis 2 Jahre gratis, bis 12 Jahre 8,50 €, Stellplatz ab 18,50 € inkl. Strom, Hund 5,00 €. Komfortplätze.
Weitere Infos: Reservierung empfohlen. Kreditkarten. Behindertengerechte Sanitäranlagen.
Sport: Pool, Planschbecken, Wasser-sport im See, Segeln, Surfen, Surfkurse, Beachvolleyball, Badminton, Bootsslip, Boots- und Radverleih, Mountainbiken, Bergsportarten, geführtes Canyoning, Klettern. In der Nähe: Hallenbad.
Animation/Unterhaltung: Spielplatz, Klettergarten, in der Hauptsaison Programm, Kinderclub, Musik, Billard, Disco. W-LAN funktioniert überall.
Essen und Trinken: Restaurant, Imbiss, Minimarkt, Boutique. 

Weitere Campingplätze der Region

1) Camping Belvedere: Via Vantone 33, I-25074 Idro, Telefon 00 39/0 36 58 34 77, www.camping-belvedere.com, E-Mail info@camping-belvedere.com. GPS 45°45'10„N, 10°29'40“O. 0,9 Hektar großes Wiesengelände, 70 Stellplätze, davon 3 Dauercamper. Geöffnet vom 12. April bis 30. September.

2) Camping Venus: Via Trento 94, I-25074 Idro, Telefon 00 39/0 36 58 31 90, www.campingvenus.it, E-Mail info@campingvenus.it. GPS 45°44'25„N,10°27'59“O. 1,8 Hektar großes Wiesengelände,120 Stellplätze, davon 24 Dauercamper. Der Campingplatz ist geöffnet vom 15. April bis zum 15. September.

3) Camping Pian d`Oneda: Via Pian d'Oneda 4, I-25070 Ponte Caffaro, Telefon 00 39/03 65 99 04 21, E-Mail camping@ piandoneda.it. GPS 45°48'46„N,10°31'18“O. 3,5 Hektar großes Wiesengelände, 165 Stellplätze, davon 90 Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 8. April bis zum 30. September. 

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
CAR 04/17
Heft 06 / 2017 9. Mai 2017 Heftinhalt anzeigen
Sponsored Section