Campingplatz-Tipp Österreich

S. N. P. Camping im Salzburger Land

S. N. P. Camping im Salzburger Land Foto: S. N. P. Camping

Dieser familiäre Campingplatz liegt beim Nationalpark Hohe Tauern. Es gibt ein herrliches Bergpanorama, im Sommer geht's zum Wandern und auf Rangertour, im Winter sind drei Skigebiete in der Nähe.

S. N. P. heißt „Salzburger National-Park“ und bezieht sich mithin auf die unter Schutz stehenden Hohen Tauern im Rücken des Camps. Sie zeigen seit vielen Jahren Caravanern ihr be­törendes Panorama. Klein und fein, zudem familiär und ruhig ist es naturgemäß bei nicht mehr als 50 Parzellen. Die sind allerdings angesichts von nicht einmal einem Hektar Platzoberflä­che kaum sehr üppig geschnitten. Die ver­kehrs­güns­ti­ge Lage so­wie die Ver- und Entsorgungsmöglichkeit wei­sen S. N. P. Camping auch als Ziel für Wohnmobiltouristen aus.

Rangertour im Salzburger National-Park

Exkursionen mit Nationalpark-Rangern, geführte Wan­de­rungen und Bergtouren werden dem Anspruch eines Cam­pingplatzes im Naturschutzgebiet gerecht. Der Tauern-Radweg führt direkt am Platz vorbei. Erholen können sich die Gäste im boden­stän­di­gen, kleinen Gastraum der Camping-Betreiber Doris und Kurt Kaserer. Manchmal wird ein bisschen Folklore geboten, im Winter schnuppert man hin und wieder Après-Ski-Atmosphäre. Denn auch als Wintercamp ist S. N. P. eine Empfehlung. Mit Ski­tro­cken­­raum und Gratis-Bus am Platz zu den Skigebieten ist man hier für die weiße Jahreszeit gut gerüstet. Empfehlenswert sind auch geführte Schneeschuhtouren, zudem findet man Langlaufloipen ganz in der Nähe.

S. N. P. Camping im Salzburger Land im Überblick

Adresse: S.N.P.-Camping, Lahn 65, A-5742 Wald im Pinzgau, Telefon 0 43/6 56 58 44 60, www.snp-camping.at, E-Mail info@snp.camping.at. GPS 47°14'35„N, 12°12'42“O.
Anreise: Inntalautobahn A 12, Ausfahrt 17 Wörgl-Ost, B 312 über Ellmau nach St. Johann, dort B 161 über Kitzbühel nach Mittersill, ­dort B 165 Richtung Gerlos-Pass, beschildert.
Lage: Ebene Wiese mit Bäumen und ­­Bü­schen, Ortsrandlage, 1 Kilometer zur Ortsmitte, Bushaltestelle.
Größe: 0,7 Hektar, 50 Stellplätze (80–120 qm), davon 10 Dauercamper.
Öffnungszeiten: Ganz­jährig mit Schließungsperiode im November.
Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison (Winterpreise): Stellplatz Wohnwagen 6,20 Euro, Auto 3,20 Euro, Wohnmobil ab 6,30 Euro, Person 6,20 Euro, Kind bis 4 Jahre frei, bis 14 Jah­re 4,10 Euro, Hund 3,30 Euro, Strom 4,40 Euro, Ortstaxe 1,55 Euro.
Weitere Infos: Reservierung wird empfohlen.
Sport: Wander- und Bergtouren, Radweg am Platz. Wintersport, Loipe am Platz, Skitrockenraum, Skibus. In der Nähe: Lift, Reiten, Reitschule. Hallenbad,
Freibad.
Animation/Unterhaltung: In der Hauptsaison Unterhaltungsprogramm, organisierte Nationalpark-Touren. Spielplatz. W-LAN funktioniert platzweit.
Essen und Trinken: Imbiss und Brötchenservice, Res­tau­rant in 500 m Entfernung. Alle ­weiteren Versorgungsmöglichkeiten im Ort.

Lage: 3/3
Ausstattung: 2/3
Freizeitwert: 1/3

Weitere Campingplätze im Salzburger Land

  1. Camping zur Mühle, Umfahrungsstraße 5, A-5710 Kaprun, Telefon 0 43/65 47 82 54, www.campkaprun.at, E-Mail muehle@kaprun.at. GPS 47°15'52„N, 12°44'46“O. 1,2 Hektar großes Wiesengelände, 90 Stell­plätze, darunter sind 20 Dauercamper. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.
  2. Panorama Camp Zell am See, Seeuferstraße 196, A-5700 Zell am See, Telefon 0 43/6 54 25 62 28, www.panoramacamp.at, E-Mail info@panoramacamp.at. GPS 47°18'04„N, 12°48'58“O. 1 Hektar groß, 65 Stellplätze, davon 10 Dauercamper. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.
  3. Sportcamp Woferlgut, Krössenbachstraße 40, A-5671 Bruck/Großglockner, Telefon 0 43/6 54 57 30 30, www.sportcamp.at, E-Mail info@sportcamp.at. GPS 47°17'01„N, 12°49'01“O. 18 Hektar großes parkähnliches Gelände, 270 Stellplätze, davon 70 Dauercamper. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto
Beliebte Artikel Vignette Österreich Digitale Vignette in Österreich Ab 2018 werden Kennzeichen erfasst Bauarbeiten Felbertauernstraße Alpenhighway Felbertauernstraße Eröffnung im August 2015
auto motor und sport Hamilton & Bottas - GP Russland 2018 F1-Tagebuch GP Russland Wieder ein Pokal an Mercedes VW I.D. Fahrbericht Bis 2020 ist noch viel zu tun
Anzeige
promobil Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart Grünes Licht für mehr Stellplätze Wohnmobil-Region Stuttgart Weihnachtskalender 2018 Tür 16 Mitmachen und gewinnen Echo-Device + 1 Jahr Amazon Music Unlimited-Mitgliedschaft