Naturbelassenes Campen in der Schweiz

Campingplatz Buochs am Vierwaldstättersee

Campen in der Schweiz Foto: CARAVANING 3 Bilder

Der Campingplatz Buochs am Vierwaldstättersee wurde in den vergangenen Monaten modernisiert. Im Mittelpunkt des neuen Konzepts stehen Camper, die die Natur auf vielfältige Weise erleben möchten.

Der TCS Campingplatz Buochs liegt am Vierwaldstättersee im Herzen der Schweiz. In den vergangenen Monaten wurde er modernisiert und um rund 15.000 Quadratmeter ausgebaut. Im Mittelpunkt des neuen Campingkonzepts steht laut Betreiber der Camper, welcher die Natur in unterschiedlicher Weise erleben möchte. Ein Highlight auf dem neuen Platz sind deshalb die sogenannten „Natur-Parzellen“. Dabei handelt es sich um möglichst naturbelassene Parzellen umgeben von Pflanzengruppen, die dem Gast eine gewisse Privatsphäre bieten. 

Neues Gelände auf dem TCS Campingplatz Buochs

Das neue Gelände umfasst sowohl Standard- als auch Premiumplätze. Insgesamt gibt es in Buochs 124 Touristenplätze, 100 Saisonplätze und 27 Reisemobil-Plätze. Sämtliche Standorte bieten einen 16-Ampere-Stromanschluss, teilweise auch mit Wasser- und Abwasserleitungen. DiePlatz-Wiedereröffnung ist am Donnerstag, den 25. Mai 2017. Das offizielle Eröffnungsfest findet am Wochenende vom 24. und 25. Juni 2017 statt. 

Auf dem Weg nach Italien ist der Campingplatz Buochs ein gut gelegener Zwischenstopp. Aber nicht nur für Durchreisende ist die Gegend um den Vierwaldstättersee interessant. Wer die Natur genießen möchte oder entspannte Tage am See verbringen will, ist hier genauso richtig. Infos: www.tcs-camping.ch/buochs 

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto
Beliebte Artikel Silvaplanersee Grand Tour of Switzerland Die ganz große Runde Camping Vitznau am Vierwaldstättersee. Schweizer Campingplätze brauchen Gäste Camping-Branche kämpft ums Überleben
auto motor und sport AMS - Edition - Michael Schumacher Edition Michael Schmuacher Tribut an einen Meister Oliver Blume, CEO Porsche AG Porsche-Chef Blume im Interview Mehr E-Reichweite bei 200 km/h
Anzeige
promobil Caravan Salon Düsseldorf VW Grand California (2019) Erster Check des Crafter-Bus Diesel-Alternativen
4 Alternativen zum Diesel Antriebe gegen Fahrverbote