Caravan Salon Düsseldorf 2013

29.000 Besucher und ein voller Stellplatz

Caravan-Center Foto: Caravan Salon

Der Caravan Salon Düsseldorf ist auch 2013 wieder sehr gut besucht. Am ersten Tag, am Samstag den 31. August, zählte die Messe bereits 29.000 Besucher. Der Stellplatz auf der Messe war voll belegt.

Es ist der drittbest-besuchte Samstag in der gesamten Caravan Salon Historie. Am Eröffnungstag, am Samstag den 31. August, kamen bei perfektem Messewetter insgesamt 29.000 Campinginteressierte zur Messe, um sich in den neun Hallen über die neuesten Trends zum Thema Fahrzeuge, Zubehör und Reiseziele zu informieren. "Das ist ein großartiger Start für den Caravan Salon," sagt Alexander Kempe, Pressesprecher der Messe Düsseldorf.

P1 ist voll besetzt - Ausweichstellplatz musste angefahren werden

Am Samstagnachmittag war der Stell- und Campingplatz auf dem Parkplatz P1 an der Messe Düsseldorf voll ausgelastet. Alle 3500 Plätze des Caravan Center waren besetzt, insgesamt 2987 Wohnmobilen und 356 Wohnwagen übernachteten auf dem Platz direkt am Messegelände. 150 Fahrzeuge wurden auf den Ausweich-Stellplatz auf dem Schützenplatz in Lohausen untergebracht.

Mittlerweile hat sich die Lage auf dem P1 etwas beruhigt, da einige Besucher bereits wieder abgefahren sind. Der Stellplatz direkt an der Messe hat wieder Kapazitäten, Messebesucher können den Stellplatz wieder anfahren.

Top Aktuell 10 No-Gos auf dem Campingplatz CARAVANING Campingplatz-Knigge 10 NO-GOs auf dem Campingplatz
Beliebte Artikel Kur-Gutshof Camping Arterhof 40 Jahre Kur-Gutshof Camping Arterhof Jubiläums-Angebote auf dem 5-Sterne-Camping Camping Schlosshof in Lana bei Meran Campingplatz-Tipp in Südtirol Neue Wellness-Anlage des Camping Schlosshof
auto motor und sport Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Anzeige
promobil Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin