Campingplatz-Bestenliste 2016

Die zehn besten Campingplätze in den Alpen

Hells Ferienresort Zillertal Foto: CARAVANING-Archiv 10 Bilder

Eine Reise in die Alpen lohnt sich immer, aber wohin genau? CARAVANING stellt Ihnen, zusammengestellt aus mehreren Bewertungsportalen, die zehn besten Campingplätze 2016 für die Alpen vor.

Hier zeigen wir Ihnen die aktuelle Hitliste der beliebtesten Top-Campingplätze im Alpenraum. Wie im Vorjahr errechnet CARAVANING aus den User-Wertungen folgender Online-Portale eine übergeordnete Rangfolge: www.eurocampings.eu (ACSI), www.zoo- ver.com , www.camping.info und www.facebook.com. Weitere Details zum Zustandekommen der Rangfolge und die Top Ten in Europainsgesamt können Sie hier nachlesen.

Platz 1: Hells Ferienresort Zillertal

A-6263 Fügen, Zillertal/Tirol. Sommers und winters gleichermaßen attraktiver und umweltbewusster Komfortplatz mit Saunalandschaft, Hallenbad, beheiztem Freibad und mehr.

Platz 2: Camping Hopfensee

D-87629 Füssen/Allgäu. Wenn es um Wellnesscamping geht, macht dem sympathischen Spitzenplatz kaum einer etwas vor. Tolle Kinderspielhalle, feine Gastronomie, Loipennetz. 

Platz 3: Comfortcamping Schlosshof

I-39011 Lana bei Meran/Südtirol. „Genießer- und Komfortcamping“ mit Frei- und Hallenbad, Sauna, Solarium, Beauty und vielen interessanten Südtiroler Spezialitäten. 

Platz 4: Schluga Camping Hermagor

A-9620 Hermagor/Kärnten. Ganzjahresplatz mit sehr vielseitigen familienfreundlichen Angeboten, Fitness- und Wellnesseinrichtungen sowie neuem, schickem Frei- und Hallenbad.

Platz 5: Camping Residence Sägemühle

I-39026 Prad am Stilfser Joch/Südtirol. Sommers wie winters eine gute Adresse mit ausgeprägt ökologischem Platzmanagement. Am Fuß des Ortler-Massivs. 

Platz 6: Family & Wellness Resort Vidor

I-38036 Pozza di Fassa/Trentino. Lage, Erreichbarkeit, Ausstattung und Komfortangebot sind überzeugend. Beauty, Wellness, Hallenbad, Ski-Depot und vieles mehr. 

Platz 7: Caravanpark Sexten

I-39030 Sexten-Moos/Südtirol. Das Grandhotel unter den Wintercampingplätzen hat auch im Sommer viel zu bieten. Spektakulär ist auch das unterirdische Hallenbad.

Platz 8: Campingpark Burgstaller

A-9873 Döbriach/Kärnten. Der größte Kärntner Platz mit dem dicksten Programm und den modernsten, teils schrillen Anlagen – bis hin zum Fernsehgucken auf dem Klo.

Platz 9: Alpencamping Nenzing

A-6710 Nenzing/Vorarlberg. Das Traumpanorama von jedem Stellplatz aus wird ergänzt durch himmlische Ruhe; dazu ein uriges Restaurant und guter Service. 

Platz 10: Camping Aufenfeld

A-6274 Aschau, Zillertal/Tirol. Ein luxuriöserFerientraum für Eltern mit Kindern und Jugendlichen. Von der überdachten Skateranlage bis zum zünftigen Westernfort fehlt nichts.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou
Beliebte Artikel Camping Le Paradis Campingplatz-Bestenliste 2017 Die Top 10 in Frankreich Ostseeferienpark Walkyrien Campingplatz-Tipp Ostsee Ostseeferienpark Walkyrien
auto motor und sport Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger Sandvik Autonomer Bagger Sandvik LH514 Scherben nach autonomer Baggerfahrt
Anzeige
promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details