News

Fendt Bianco gewonnen

Leading campings wohnmobil reisemobil caravan wohnwagen

400 Camper aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg sowie Österreich haben sich 2009 an der LeadingCampings Europa Rallye beteiligt.

Den Rallye-Hauptgewinn des Jahres 2009, einen Fendt Bianco Caravan im Wert von über 17.000 Euro, hat sich Hermann Peter aus Stuttgart erarbeitet: Er hat tatsächlich in nur einem Jahr alle LeadingCampings besucht – im Jahr 2009 waren dies immerhin 33.

Alle weiteren Einsender konnten lediglich Besuche in einstelliger Anzahl vorweisen. Die truma-Saphir-Klimaanlage im Wert von 1.200 Euro gewinnt Dr. Franz Haas aus dem österreichischen Schleissheim und die Alko ATC Anhängerstabilisierung im Wert von 1.000 Euro Burkhard Doering aus Berg.

Es fiel auch schon der Startschuss für die Folgeveranstaltung: Bei der LeadingCampings Europa Rallye 2010 geht es um einen Caravan Münsterland 485 D, den Hersteller LMC speziell für die Rallye konfiguriert. Auch er ist rund 17.000 Euro wert. Die Spielregeln werden gegenüber dem vergangenen Jahr leicht verändert, damit Mitspielen spannend bleibt. Mehr dazu auf: www.leadingcampings.com.

Top Aktuell Camping Cikat 4 tolle Campingplätze in der Kvarner Bucht Campingtraum auf den Inseln Cres und Losinj
Beliebte Artikel Camping Le Diamant Noir Campingplatz-Tipp Le Diamant Noir FKK-Campingplatz für Swinger in Frankreich Camping Kirnermarteshof Camping Kirnermarteshof im Schwarzwald Camping-Angebot mit Schnapsverkostung
auto motor und sport Kimi Räikkönen & Sebastian Vettel - Formel 1 - GP USA - Austin - 18. Oktober 2018 GP USA Donnerstag-Check Ferrari rüstet zum großen Finale Ferrari - Formel 1 - GP USA - Austin - 18. Oktober 2018 Fotos GP USA - Donnerstag Ferrari zeigt Zähne
Anzeige
promobil Protec Slide-out Wohnmobil mit Doppel-Slide-Out Protec-Serienmodell auf Iveco Carthago Chic C-Line XL Das XL-Flaggschiff im Test Carthago Chic C-Line XL