News

Fendt Bianco gewonnen

Leading campings wohnmobil reisemobil caravan wohnwagen

400 Camper aus Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg sowie Österreich haben sich 2009 an der LeadingCampings Europa Rallye beteiligt.

Den Rallye-Hauptgewinn des Jahres 2009, einen Fendt Bianco Caravan im Wert von über 17.000 Euro, hat sich Hermann Peter aus Stuttgart erarbeitet: Er hat tatsächlich in nur einem Jahr alle LeadingCampings besucht – im Jahr 2009 waren dies immerhin 33.

Alle weiteren Einsender konnten lediglich Besuche in einstelliger Anzahl vorweisen. Die truma-Saphir-Klimaanlage im Wert von 1.200 Euro gewinnt Dr. Franz Haas aus dem österreichischen Schleissheim und die Alko ATC Anhängerstabilisierung im Wert von 1.000 Euro Burkhard Doering aus Berg.

Es fiel auch schon der Startschuss für die Folgeveranstaltung: Bei der LeadingCampings Europa Rallye 2010 geht es um einen Caravan Münsterland 485 D, den Hersteller LMC speziell für die Rallye konfiguriert. Auch er ist rund 17.000 Euro wert. Die Spielregeln werden gegenüber dem vergangenen Jahr leicht verändert, damit Mitspielen spannend bleibt. Mehr dazu auf: www.leadingcampings.com.

Top Aktuell Eurocamping Bojkovice Eurocamping Bojkovice in Tschechien Campingplatz-Tipp in Bojkovice
Beliebte Artikel Hundebox Die 10 hundefreundlichsten Campingplätze im Süden Strandurlaub mit dem Haustier im Caravan Campingplatz-Tipp Peloponnes: Camping Triton II Camping Triton II in Griechenland Campingplatz-Tipp auf Peloponnes
auto motor und sport Parkverbot Halteverbot Bußgeld Wie parke ich richtig falsch? Das sind die teuersten Parkplätze Bucher Duro Schweizer Armee Bucher Duro Militärfahrzeug Schweizer Armee in Nöten
Anzeige
promobil Kaffeefahrt Camping-Kaffeetour im VW T4 durch Skandinavien Von Hamburg über Dänemark nach Schweden Stellplatz München Seenland Stellplatz-Tipps rund um München Ausflug in die oberbayerische Seenlandschaft