Ecocamping

Auszeichnung für Kamp-Koren

Kamp-Koren erhält als erster slowenischer Campingplatz die Ecocamping-Managementsystem-Auszeichnung. Foto: Kamp-Koren

Für die erfolgreiche Managementsystem-Einführung erhält der Kamp-Koren inmitten der Julischen Alpen als erster slowenischer Campingplatz die Ecocamping-Auszeichnung.

Folgende Merkmale sprechen für sich: Thermische Solaranlagen erzeugen warmes Wasser. In den Sanitäranlagen sind wassersparenden Armaturen installiert und in allen Bereichen des Platzes wird Energiesparbeleuchtung eingesetzt. Die eigene biologische Kläranlage bereitet das Abwasser auf. Zum Bewässern der Anlage wird Regenwasser aus Zisternen verwendet. Umweltfreundliche Reinigungsmittel kommen in den Sanitärgebäuden zum Einsatz.

Auf dem Campingplatz werden Bio-Produkte wie Obst, Genüse und hausgemachter Käse aus der Region angeboten. Zudem können sich die Gäste aus den Kräuterbeeten zwischen den Standplätzen bedienen.

In sechs Eco-Chalets Ferienhäusern kann der Urlaub auch ohne
Campingequipment verbracht werden: Die Ferienhäuser wurden aus Massivholz
gebaut und das Dach mit Altpapier-Zellulose gedämmt. Auch hier unterstützen
thermische Solaranlagen die Heizung und sorgen für Warmwasser.

Top Aktuell Wellness-Campingplätze 33 Wohlfühl-Campingplätze Wellness-Campingplätze in Deutschland & Österreich
Beliebte Artikel Camping Le Sérignan Plage Campingplatz-Tipp Südfrankreich Camping Le Sérignan Plage Sommerziele im herbst 10 perfekte Campingplätze für den Herbst Herbstliche Ausflugsziele in ganz Deutschland
auto motor und sport Tesla Supercharger Tesla-Ladeprobleme wegen Speichermodul Ein verschlissener Flash-Speicher sorgt für Ärger 1994 Range Rover LSE Limousine Silverstone Auctions in Birmingham Coole Youngtimer unter dem Hammer
Anzeige
promobil Wohnmobilroute Schmallenberger Sauerland Neue Wohnmobilroute durch das Sauerland Neue Stellplätze dank Schulprojekt Forster V 599 HB (2020) Forster V 599 HB im Supercheck Günstiger Einsteiger-Campingbus im frischen Look