Luxuscamping in Dubai: Hatta Caravan Park

Wüstencamping im Airstream

Hatta Sedr Trailers Resort Foto: visithatta.com 21 Bilder

Camping in der Wüste? Klar, dass man das in Dubai nicht im schnöden Zelt macht, sondern im Airstream oder Luxuscaravan – Glamping de luxe.

Für alle Touristen und Einheimischen, die dem Stadttrubel Dubais und der Hitze entgehen wollen, hat sich ein besonderes Juwel des Öko-Tourismus angesiedelt. In der Gebirgsenklave Hatta, 100 Kilometer südöstlich der Millionenmetropole, treffen Wüste, Gebirge und Stausee kontrastreich aufeinander. Das Klima im Hadjar-Gebirge ist etwas milder und eignet sich für einen Campingurlaub, bzw. glamouröses Camping, sprich: Glamping.

Hatta Wadi Hub Foto: visithatta.com
Das Hatta Wadi Hub: Das alte Wüstendorf ist heute ein hipper Treffpunkt für Abenteuerurlauber mit Foodtrucks und Mountainbike-Leihstation.

Einmalige Einblicke in die Kultur der Emirate bietet das Hatta Heritage Village, die Rekonstruktion eines traditionellen Bergdorfes. Insgesamt dreißig Gebäude, darunter zwei Wachtürme und eine Moschee, wurden hier aus Lehm, Palmwedeln, Farnen und Steinen aufgebaut. Im größten Gebäude, dem Bait Al Wali, sind Trachten, Schmuck und Töpferwaren ausgestellt.

Doch das besonderste an diesem Ort: Genau hier kann man wie die alten Wüstenvölker die Nächte in der Natur verbringen, muss dabei allerdings auf keine moderne Annehmlichkeit verzichten.

Glamping in Dubai: Vom Mobilheim bis zum Airstream

Drei verschiedene Glamping-Möglichkeiten wurden in Hatta eingerichtet:

Hatta Sedr Trailers Resort Foto: visithatta.com
Jeder Airstream hat seine eigenes Terrassen-Plateau.

Im Hatta Sedr Trailers Resort stehen Gästen 13 Airstream-Trailer zur Auswahl. Jeder dieser Glamping-Wohnwagen hat eine eigene Terrasse. Im Inneren warten ein Doppelbett in Luxushotelstandard auf die Gäste und eine Couch, die ebenfalls als Liegefläche dienen kann. So können bis zu vier Personen in den Airstreams übernachten. Alles hier ist im modernen Stil gehalten. Dass es hier ein Badezimmer, Klimaanlage, eine Mini-Bar, Fernseher und Wlan gibt, versteht sich fast von selbst. Im Zentrum der kleinen Airstream-Siedlung befindet sich eine Lagerfeuer-Stelle für die Gäste, Grillequipment steht natürlich ebenfalls bereit. Ansonsten kann man sich von morgens bis abend am Foodtruck vor Ort versorgen.

Hatta Caravan Park Foto: visithatta.com
Zum Mieten: Amerikanische Luxuscaravans in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Im Hatta Caravan Park gibt es Caravans im amerikanischen Stil. Die Wohnwagen sind größer und bieten neben einem abtrennbaren Master-Schlafzimmer ein großes Wohnzimmer mit Ledercouch und Sesseln, eine Dinette und eine Küche mit kleiner Bar. Die Innenräume entsprechen dem typischen US-Stil mit edlen, dunklen holzfarben Möbel. Klar, dass auch hier wieder der große Flachbildschirmfernseher nicht fehlen darf. Bis zu sechs Personen können im Wohnwagen übernachten. Außen am Caravan lässt sich Klappe öffnen, um dort eine Außenküche herauszuziehen. Vom kostenlosen Mineralwasser bis zum Fön ist hier alles an Bord.

Damani Lodges Resort Foto: visithatta.com
Moderne Mobilheime mit Blick in die Gebirgslandschaft

Beim Damani Lodges Resort handelt es sich um kleine Mobilheime mit Terrasse. In den kleinen modern ausgestatteten Häusern haben je nach Größe entweder zwei Erwachsene oder bis zu zwei Erwachsene und zwei Kinder Platz. Die Innenräume entsprechen Dubais hohen Komfortstandards beinhalten aber keine Küche. Entweder kann man hier am Lagerfeuer grillen, sich beim nahegelegenen Hatta Wadi Hub bei den Food Trucks versorgen oder sich von einem Restaurant beliefern lassen.

Freizeitmöglichkeiten in der Bergwüste

Hatta Wadi Hub Foto: visithatta.com
Beliebt bei den Touristen: Eine Kanutour über den Stausee

Vor allem für Aktivurlauber eignet sich diese Bergwüsten-Destination. Direkt neben den Unterkünften befindet sich Mountainbike Trails. Ansonsten lässt sich die umliegende Berglandschaft, die an den Oman angrenzt, auch per Wanderung erkunden. Im Staudamm von Hatta kann man Kayaken gehen. Auch sonst wird es hier nicht langweilig, denn im Hatta Wadi Hub kann man Bogenschießen, Ziplinen, Axtwerfen oder die Mountain-Cart-Strecke ausprobieren – oder die Trendsportart Bag Jump ausprobieren, sich aus einer Höhe von mehreren Metern auf ein Luftkissen stürzen.

Preise für zwei Personen beginnen bei etwa 200 Euro pro Nacht für den Airstream oder Luxuscaravan und 170 für das Mobilheim. Geöffnet ist das Hatta Glamping nur in den kühleren Monaten, im Hochsommer vom 4. Mai bis 1. Oktober bleibt es geschlossen.

Neues Heft
Top Aktuell Wellness-Campingplätze 33 Wohlfühl-Campingplätze Wellness-Campingplätze in Deutschland & Österreich
Beliebte Artikel Marion Luttenberger Originelle Wohnwagen auf Airbnb Die coolsten Glamping-Unterkünfte Airstream mieten Le Pre de l'Aube Airstream mieten in Frankreich und den USA Mit Jeep und Airstream durch Amerika
auto motor und sport Sebastian Vettel - GP Japan 2019 Mercedes gegen Ferrari Wie oft sticht der Ferrari-Trumpf? Lancia Delta HF Integrale „Sonntagsauto“ Lancia Delta HF Integrale, der Rallye-Klassiker
Anzeige
promobil Hymer B-Klassen im Vergleich Vegleich: Hymer B-Klasse ML 780, SL 704 und MC 580 Drei Integrierte der B-Klasse im Vergleich Wohnmobil-Reise Mecklenburg-Vorpommern Wohnmobil-Reise nach Mecklenburg-Vorpommern Idyllisch unterwegs zwischen Seen und Meer