News

Neues Sanitärgebäude auf dem Gut Horn

Gut Horn Sanitärgebäude Wohnmobil reisemobil caravan wohnwagen

Das umgestaltete Sanitärgebäude im Ferienparadies Gut Horn am Waginger See bietet angenehmen Komfort.

Die neue Fußbodenheizung erhöht die Bequemlichkeit wie auch die Sensortechnik an Waschbecken und Duschen, eine Wassererwärmung mittels Frischwasserwärmetauscher und eine durch Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren gesteuerte Beleuchtungstechnik mit Energiesparleuchten. Kinder haben ein eigenes Bad.

Das Gebäude wurde innen neu gestaltet mit Elementen von Glaskunst, Intarsien- und Mosaikarbeiten sowie einer warmen Farbgestaltung.

Durch den Bau einer platzeigenen Fernwärmeversorgung mit Hackschnitzelheizung konnten fünf bestehende Ölheizungen ersetzt werden. Die Brennstoffgewinnung erfolgt zum Teil im eigenen Betrieb, der Rest wird mittels eines Liefervertrags über die Waldbesitzervereinigung von Landwirten aus der näheren Umgebung zugeliefert. Alle auf Gut Horn befindlichen Gebäude inklusive des Gästehauses, des neuen Sanitärgebäudes und der Ferienwohnungen werden dadurch mit Warmwasser und Wärme versorgt. Ein Einsparung pro Jahr von mehr als 15.000 Litern Heizöl ist die Bilanz. Info: www.gut-horn.de.

Top Aktuell Fuenf Gruende gegen Campingurlaub Vorurteile gegen Campingurlaub Fünf Gründe gegen Camping - und dafür!
Beliebte Artikel 10 No-Gos auf dem Campingplatz CARAVANING Campingplatz-Knigge 10 NO-GOs auf dem Campingplatz Kur-Gutshof Camping Arterhof 40 Jahre Kur-Gutshof Camping Arterhof Jubiläums-Angebote auf dem 5-Sterne-Camping
auto motor und sport Porsche 718 Boxster T Porsche 718 T im Fahrbericht Zehn Prozent auf alles – außer Fahrspaß Red Bull - Barcelona-Test - F1 - 2019 Red Bull liegt voll im Plan Flügelkonzept wird nicht verändert
Anzeige
promobil Dethleffs Globebus Dethleffs Globebus Pionier und Bestseller Einsteiger-Tipps Wohnmobil Anfängerfehler im Wohnmobil 12 typische Einsteiger-Irrtümer