Reise-Tipp Kärnten

Aktiv-Camping in Österreich

Kärntens schönste Seiten erleben

Eine der beeindruckendsten Berglandschaften der Ostalpen bietet das Herzogtum Kärnten. Dort, wo Österreich, Italien und Slowenien aufeinandertreffen, lassen sich die besondere Beziehung und die gemeinsame Geschichte der Länder entdecken.

Kärnten bietet die optimalen Voraussetzungen zum Wandern, Mountainbiken und Klettern. Das eigentliche Herzstück bilden die rund 200 Seen und Teiche, die der Region ihren einzigartigen Charakter verleihen.

Die fünf an den schönsten Badeseen gelegenen Campingplätze bieten einige interessante Unternehmungen an.

Die Ausflüge können ganz bequem zum Stellplatz dazugebucht werden. Die Tour „Im Tal der verlassenen Dörfer“ beispielsweise führt in das norditalienische Dörfchen Moggessa di La, welches sich, versteckt in den tiefen Wäldern der Karnischen Alpen, ausschließlich über einen schmalen Maultierpfad erreichen lässt. Darüber hinaus gibt es Kanu-Touren durch den Stollen, Klettersteigtouren in den Karawanken und Mountainbike-Touren durch die Lärchenwälder.

Mehr Infos: www.lustaufcamping.at

Zur Startseite