Stadtcamping in Dänemark

Spannende Wochenenden in der Stadt

Stadtcamping in Dänemark Foto: Niclas Jessen/visitdenmark.com

Preiswertes Stadtcamping ist bei den Dänen sehr beliebt. Insgesamt 47 innerstädtische und stadtnahe Campingplätze gibt es in Dänemark. Solche Touren verbinden Freiheitsgefühl mit Kulturprogramm.

Für den Herbsturlaub oder ein Wochenendtrip in Dänemark eignen sich die innerstädtischen und stadtnahen dänischen Campingplätze. Mit Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen kann man in oder in der Nähe von Kopenhagen, Aarhus und Co. eine Campingmöglichkeit finden.

Die dänischen Stadt-Campingplätze bieten eine komplette touristische Infrastruktur. Dazu gehören öffentliche Verkehrsmittel, Buchungsmöglichkeiten für Theater, Konzert oder Kino und die Möglichkeit von Museumsbesuchen und Stadtwanderungen. Für urbane Camper bieten die Stadtcampings außerdem späte An- und frühe Abreisemöglichkeiten, die ihnen ermöglichen das Urlaubsprogramm individuell und flexibel zu gestalten.

Weitere Informationen unter: www.visitdenmark.de/de/daenemark/campingplaetze/camping-daenemark sowie www.daenischecampingplaetze.dk/Themen/stadtsnahes_camping.htm

Top Aktuell 10 No-Gos auf dem Campingplatz CARAVANING Campingplatz-Knigge 10 NO-GOs auf dem Campingplatz
Beliebte Artikel Campingplatz-Tipp: Dänemark Campingplatz-Tipp Dänemark Lemvig Strand Camping Guldager Camping Campingplatz-Tipp Dänemark Guldager Camping
auto motor und sport Skoda Kodiaq RS Skoda Kodiaq RS Fahrbericht So fährt der sportliche Siebensitzer-SUV 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Anzeige
promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad