Tag der offenen Tür auf Campingplätzen

Südsee-Camp öffnet seine Tore

Pünktlich zum Beginn der Saison, findet sich eine neue Attraktion auf dem Südsee-Camp in Wietzendorf Foto: Südsee-Camp

Am 25. Juni 2016 ist zum zweiten Mal der "Tag der offenen Tür" auf vielen deutschen Campingplätzen. Auch der Südsee-Camp in der Lüneburger Heide ist mit dabei und präsentiert sich Besuchern.

Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e. V. veranstaltet am 25. Juni 2016, in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden und verschiedenen Campingplätzen, zum zweiten Mal einen bundesweiten "Tag der offenen Tür" auf Campingplätzen. Der Südsee-Camp in der Lüneburger Heide bietet Besuchern ab 15 Uhr die Gelegenheit den Campingplatz besser kennen zu lernen.

Südsee-Camp gewährt Einblick

Das Gelände des Südsee Camp kann von Besuchern allein zu Fuß oder als Führung mit der "Rappelkiste", einem Jeep mit Anhänger, erkundet werden. Ein Mitarbeiter wird bei der Tour Fragen beantworten und Familien können gleichzeitig an einer Rallye teilnehmen, bei der es sogar etwas zu gewinnen gibt. Es wird einen Informationspunkt geben, auf dem sich verschiedene Abteilungen des Südsee-Camps vorstellen, wie die Ausbildungsberufe, der Südsee-Caravans Handel sowie der Leadingverband. Abends gibt es eine Show mit Animation und Kinderdisco.

Weitere Infos zum Campingplatz: www.suedsee-camp.de.

Top Aktuell 10 No-Gos auf dem Campingplatz CARAVANING Campingplatz-Knigge 10 NO-GOs auf dem Campingplatz
Beliebte Artikel Ostern im Südsee-Camp Ostern bei Südsee-Camp Spezial-Programm in der Lüneburger Heide Kur-Gutshof Camping Arterhof 40 Jahre Kur-Gutshof Camping Arterhof Jubiläums-Angebote auf dem 5-Sterne-Camping
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Anzeige
promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze