Top 10 Campingplätze Europa 2018

Jeselo International wieder Platz 1

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock 11 Bilder

Europas beliebteste Spitzenplätze zeigt die CARAVANING-Camping-Bestenliste. Wiederholt auf Platz 1 gelandet ist der Jeselo International Club Camping in Italien, doch bei den Plätzen darunter wurde neu gemischt!

Die kompetentesten Camping-Juroren sind Camper, die ihren Urlaub auf dem jeweiligen Platz verbracht haben. Diesem Prinzip folgend, bewährt sich die Bestenliste von CARAVANING seit Jahren. Wer bei www.eurocampings.eu (ACSI), www.zoover.com, www.camping.info, www.facebook.com oder www.google.com den Plätzen, die er besucht hat, Noten erteilt, nimmt damit Einfluss auf die CARAVANING-Rangliste. Aus den fünf Portal-Noten hat CARAVANING Ende Januar 2018 eine Gesamtwertung errechnet, aus der sich dann die hier und in den folgenden Ausgaben veröffentlichte Rangfolge ergibt. Bei rund 25.000 in Europa existierenden Campingplätzen ist eine strenge Vorauswahl nötig. Und die überlassen wir den Experten des ADAC-Campingführers: Die Grundvoraussetzung, um in die aktuelle Wertung zu kommen, ist der Status eines „ADAC Superplatz 2018“.

Nicht alle der 109 „Superplätze“ 2018 wurden in sämtlichen genannten Portalen bewertet. Erhielt ein Platz in nur vier der fünf Portale Bewertungen, so wird der fünfte Wert interpoliert. Wurde er jedoch in weniger als vier der Portale bewertet, dann kommt er für die CARAVANING-Bestenliste 2018 nicht in Frage.

Top 10 Campingplätze Niederlande
Die besten Plätze 2017

Um eventuelle Einseitigkeiten und Manipulationen nach Möglichkeit zu verhindern, werden nur Werte berücksichtigt, die sich aus jeweils mindestens zehn Einzelbewertungen bei Eurocampings, Zoover, Camping.info und Google beziehungsweise mindestens 50 Einzelbewertungen in Facebook zusammensetzen. Außerdem prüft CARAVANING die Publikumsvoten auf Plausibilität und Auffälligkeiten. Im Fall von Punktgleichheit bekommt derjenige Platz einen Bonus, der ohne Interpolierung auskommt; herrscht dann immer noch Gleichstand, dann rückt derjenige Kandidat vor, der schon im vergangenen Jahr im Ranking weiter vorne lag.

Platz 1: Jesolo International Club Camping

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 1: Jesolo International Club Camping in Italien.

Auf viel Begeisterung stößt man in den User-Kommentaren zum Jesolo Club Camping nahe Venedig. „Unglaublich vielseitig“, ein „perfekter Ort für den Sommerurlaub“ oder „einfach nur toll“, so beschreiben Gäste ihre Eindrücke. Man staunt über das herausragende All-inclusive-Konzept, das nicht nur ein Kids-Cross-Training und viele weitere Highlights für Kinder bietet: auch Reiten, Katamaranfahrten und der Besuch im beliebten Wasserpark „Aqualandia“ zählen zum kostenlosen Angebot. Ein Spitzencamping mit breitem Sandstrand und leckerer selbstgemachter Eiscreme, wo man beim Fitnesstraining die Kalorien gleich wieder loswerden kann. Auch in Sachen Umweltschutz punktet Jesolo, die Anlage wird klimaneutral betrieben. Kritisch bemerkt der langjährige Stammgast Ralf Schröder unter facebook.com einen Punkt, und zwar das „immer schwieriger werdende Reservierungsverfahren“.
Standort: Via Alberto da Giussano, I-30016 Lido di Jesolo, GPS 45°29'02„N, 12°35'16“E, Telefon 00 39/04 21 97 18 26.

Platz 2: Hells Ferienresort Zillertal

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 2: Hells Ferienresort Zillertal in Österreich.

„Hallo liebes Hell-Team. Wir waren jetzt zum zweiten Mal bei Euch. Einfach super. Wellness-Bereich und Service klasse. Liebe Grüße aus Karlsruhe.“ Mit diesem Kompliment unter camping.info stehen Beate und Ralph Klipfel nicht alleine, guter Service und Freundlichkeit kommen bei den Gästen gut an. Ein User mit dem Namen „rak52“ betont die „super Lage zu allen Skigebieten im Zillertal“, und nach dem Winterspaß sorgt die „wunderschöne Sauna“ für Entspannung. Am Ende fügt „rak52“ noch hinzu: „Einen prima Fitnessbereich und ein gutes Lokal wissen wir zu schätzen!“ Neues gibt’s für die kleinen Gäste, neben Kletter- und Boulderwand im Spielhaus ist jetzt ein Niedrigseilgarten mit Seilbrücken und Kriechtunneln eröffnet worden. Hells Ferienresort zählt zu den umweltfreundlichen und energiesparenden Campingplätzen. So stehen beispielsweise zwei E-Autos zur Vermietung bereit.
Standort: Gageringerstraße 1, A-6263 Fügen, GPS 47°21'33„N, 11°51'06“E, Telefon 00 43/5 28 86 22 03.

Camping-Bestenliste 2017
Top 10 Campingplätze Europa

Platz 3: Camping De Kleine Wolf

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 3: Camping De Kleine Wolf in den Niederlanden.

Alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt, das findet man hier: Klettergarten, Bade- und Spielteich mit Sandstrand, Seilfähre, Goldwaschanlage – neuester Hit ist ein Pumptrack für BMX-Räder und Skateboards. Campinggast I. Meyerrose beschreibt den Aufenthalt unter eurocampings.eu als „sehr entspannend“ für die Eltern, und die Kinder müssten nur aus dem Wohnwagen gehen, „schon war etwas zum Spielen da“. Allerdings fand die Animation auf Niederländisch statt, das war, laut Meyerrose, „nicht so interessant“.
Standort: Coevorderweg 25, NL-7737 PE Ommen, GPS 52°32'39„N, 06°29'43“E, Telefon 00 31/5 29 45 72 03.

Platz 4: Camping Julianahoeve

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 4: Camping Julianahoeve in den Niederlanden.

„Jedes Jahr aufs Neue unbeschreiblich sauber und mit viel Liebe zu Details“, ist Alexander Wagner voller Lob unter google.com. Damit steht er nicht alleine, lobende Worte gibt es von zahlreichen Campinggästen, etwa über das „tolle“ Kinderprogramm und den breiten Sandstrand. Der Service gefällt Jenny Hauptmann, sie schreibt: „Ein Café und einen Supermarkt mit gratis Kaffee gibt es auch – herrlich, wenn man morgens dort hinläuft, um sich Brötchen zu holen, und auf dem Rückweg schon mal einen Kaffee trinken kann.“
Standort: Hoogenboomlaan 42, NL-4325 DM Renesse/Schouwen, GPS 51°43'47„N, 03°45'20“E, Telefon 00 31/1 11 46 14 14.

Platz 5: Camping Le Paradis St. Léon

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 5: Camping Le Paradis St. Léon in Frankreich.

Das Tal der Vézère im Périgord ist bekannt für seine prähistorischen Stätten, doch die Ruhe so richtig genießen kann man am besten bei einer Kanutour. Direkt am Fluss liegt der „wunderschön mit alten Bäumen angelegte“ Campingplatz, dem Andreas Angermeir unter eurocampings.eu das Prädikat „paradiesisch“ verleiht. Auch die Badelandschaft kommt gut an sowie der duftende Kräutergarten. Auf den Punkt bringt es schließlich Klaus Ramsaier unter facebook.com: „Toller Platz. Nettes Team. Gerne wieder.“
Standort: La Rebeyrolle, F-24290 Saint-Léon-sur-Vézère, GPS 45°00'06„N, 01°04'17“E, Telefon 00 33/5 53 50 72 64.

Platz 6: Camping Les Medes

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 6: Camping Les Medes in Spanien.

Unter Palmen im Pool entspannen, die Sonne genießen – ansprechend bis sehr schön bewerten zahlreiche Campinggäste diese Anlage an der Costa Brava. „Schöner Platz, freundliches Personal, sauber und ordentlich“, so kommentiert etwa User „WOMO Balu“ unter google.com seinen Aufenthalt, auch wenn er die Preise „recht teuer“ findet. Dafür genießt man das beheizte Hallenbad. Les Medes ist ganzjährig geöffnet. Zu den Neuheiten zählen ein Tauchzentrum mit Kursangeboten sowie eine Ladestation für E-Autos.
Standort: Paratge Camp de l’Arbre s/n, E-17258 L’Estartit, GPS 42°02'33„N, 03°11'01“E, Telefon 00 34/9 72 75 18 05.

Platz 7: Insel-Camp Fehmarn

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 7: Insel-Camp Fehmarn in Deutschland.

Die „tolle Lage direkt am Ostseestrand“, über die freut sich nicht nur Heinrich Kohlschreiber unter zoover.com. Viele Campinggäste teilen seine Begeisterung und nutzen den Urlaub zum Surfen und Segeln. Der User „rolf-6252“ zeigt sich unter camping.info beeindruckt von der „traumhaften Sauna mit Ruheraum“. Und er findet auch positive Worte für seine Mitmenschen, er traf auf ein „sehr nettes Publikum“. Sehr ruhig geht es im Insel-Camp in der Nebensaison zu, da sollte man kein Unterhaltungsprogramm erwarten.
Standort: Insel-Camp Fehmarn, D-23769 Meeschendorf, GPS 54°24'57„N,11°14'39“E, Telefon 0 43 71/5 03 00.

Platz 8: Comfortcamping Schlosshof

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 8: Comfortcamping Schlosshof in Italien.

Ein Verwöhnurlaub mit Niveau und „konstant hoher Qualität“, so beschreibt Melanie Jahn unter zoover.com ihren Aufenthalt auf dem Südtiroler Platz. Seit 15 Jahren schon kommt sie hierher und genießt die gepflegten Stellplätze, die luxuriösen Sanitäranlagen, „und nicht zuletzt die Herzlichkeit und Professionalität des Personals“. Alles in wunderschöner Lage mit Bergpanorama, das man neuerdings von Himmelbetten im Freien aus betrachten kann. Schade nur, dass die Ferienanlage oft frühzeitig ausgebucht ist.
Standort: Feldgatterweg, I-39011 Lana, GPS 46°36'43„N,11°10'06“E, Telefon 00 39/04 73 56 14 69.

Platz 9: Camping- und Freizeitpark Lux-Oase

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 9: Camping- und Freizeitpark Lux-Oase in Deutschland.

„Es war ein Genuss auf diesem Campingplatz“, schreibt Gast „andreas-86748192“ unter camping.info, „besonders die Kinderanimation durch Frau Lux.“ Liebevoll kümmert man sich in der Lux-Oase um seine kleinen und großen Gäste. Auch Hunde sind willkommen, für sie gibt es den Agility Parcours. Der Platz, der idyllisch an einem Stausee liegt,organisiert Ausflüge, etwa zum Wandern in die Sächsische Schweiz oder zum Städtetrip nach Dresden. Mancher Gast kritisiert den kostenpflichtigen Internetzugang.
Standort: Arnsdorfer Straße 1, D-01900 Kleinröhrsdorf, GPS 51°07'14„N, 13°58'49“E, Telefon 03 59 52/5 66 66.

Platz 10: Camping De Paal

Top Ten Campingplätze in Europa Foto: Patryk Kosmider/Adobe Stock
Platz 10: Camping De Paal in den Niederlanden.

Ein großer, ein wirklich großer Sandkasten, darin ein gestrandetes Piratenschiff – auf Camping De Paal werden Kinderträume wahr. Ähnlich sieht das auch Monja Maus auf facebook.com, für sie ist De Paal „ein wunderbarer Platz mit unvergleichlichem Spieleparadies“. Übrigens bei jedem Wetter. Reichlich Fun erwartet Kinder, ob auf der Bauchrutsche im Hallenbad oder draußen auf dem Abenteuer-Dünengelände. Auch abends gibt’s Programm, „die Unterhaltung hat Spaß gemacht“, meint etwa Elles Oberg unter google.com.
Standort: Paaldreef 14, NL-5571 TN Bergeijk, GPS 51°20'10„N, 05°21'19“E, Telefon 00 31/4 97 57 19 77.

Als Ergänzung zu den Top Ten Europa, finden Sie hier in Kurzform auch die Ränge elf bis 20: Rosenfelder Strand Ostsee Camping (11), Camping Vidor (12), Camping L’Ardechois (13), Yelloh Village Camping Le Brasilia (14), Hvidbjerg Strand Feriepark (15), Hegau-Familien-Camping (16), Camping De Papillon (17), Ferienpark TerSpegelt (18), Campingpark Kühlungsborn (19), Schluga Camping Hermagor (20).

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou
Beliebte Artikel Camping Bestenliste Camping Julianahoeve Top 10 Nord- und Ostsee Campingplätze direkt am Meer Family und Wellness Resort Vidor Top 10 Campingplätze Alpen Allgäu, Österreich und Italien
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Anzeige
promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze