News

Urlaub mit der Natur

Nohfelden. Umwelt- und Qualitätsprojekt für 20 Campingplätze in Rheinland-Pfalz und Saarland gestartet.

Eine schöne Landschaft reicht vielen Menschen nicht mehr, wenn sie auf Reisen gehen. Für sie spielen ökologische Aspekte eine immer größere Rolle, sie wollen zum Beispiel auf einem Campingplatz Urlaub machen, der im Einklang mit der Natur bewirtschaftet wird und zugleich eine gute Dienstleistungs-Qualität bietet. Genau das ist das Ziel des Projekts „Ecocamping Rheinland-Pfalz und Saarland“: Abfälle sollen vermieden, Energie und Wasser effizient genutzt werden. Belastungen von Boden und Gewässer gilt es zu verringern, Reinigungsmittel sollten ökologisch unbedenklich sein. Außerdem geht es um die Fragen: Was kann ein Campingplatz zum Schutz des Klimas beitragen? Wie lässt sich der Platz naturverträglich gestalten und pflegen? Ist es möglich, mehr Produkte aus der Region zu verarbeiten und zu verkaufen? Und nicht zuletzt: Wie kann ich den Erwartungen meiner Kunden optimal entsprechen oder sie sogar positiv überraschen? 20 Campingplätze beteiligen sich an dem neuen Projekt. Die Auftaktveranstaltung war auf dem Campingplatz Bostalsee in Nohfelden Info: 07531/282570.

Top Aktuell Hundebox Die 10 hundefreundlichsten Campingplätze im Süden Strandurlaub mit dem Haustier im Caravan
Beliebte Artikel Campingplatz-Tipp Peloponnes: Camping Triton II Camping Triton II in Griechenland Campingplatz-Tipp auf Peloponnes Platz 1: Camping Jesolo International Die Top 10 der hundefreien Campingplätze in Europa Camping Jesolo International auf Platz 1
auto motor und sport Yannick Dalmas - Opel Calibra V6 - DTM 1995 500. DTM-Rennen am Lausitzring 50 Zahlen & Fakten zum DTM-Jubiläum Pirelli - Mercedes - GP Österreich 2019 - Spielberg Schmidts F1-Blog zu den Reifen Schafft die Reifenmarkierungen ab
Anzeige
promobil AD-Blue Nachfüllen Ad-Blue-Tank im Reisemobil nachfüllen Was Sie über den Zusatztank wissen müssen Insel Bornholm Dänemark Mit dem Wohnmobil nach Bornholm Die dänische Märcheninsel mit sonnigem Gemüt