Caravan-Neuzulassungen Februar 2014

Caravans auf Erfolgskurs

Neuheiten CMT 7 Foto: Messe Düsseldorf, DCHV, Archiv

Der deutsche Freizeitfahrzeugmarkt war im Februar sehr dynamisch. Nach dem erfolgreichen Start in das Jahr 2014 entwickelten sich die Caravan-Neuzulassungen positiv.

Das Kraftfahrt-Bundesamt vermeldet eine positive Entwicklung bei den Caravans. Im Februar wurden 910 neue Einheiten zugelassen, dies entspricht einer Steigerung von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das erhöhte Interesse an Caravans zeigte auch die steigende Nachfrage nach Gebrauchten: Im Januar wechselten insgesamt 2.858 Caravans den Besitzer.

Die zunehmende Beliebtheit der Reiseform Caravaning bestätigen auch Auswertungen der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) aus dem Jahr 2013: Nahezu sieben Prozent aller Urlaubsreisen in Deutschland waren dem Tourismuszweig Camping, Wohnmobil und Caravan zuzurechnen.Weiterhin zählte das statistische Bundesamt rund 25 Millionen Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen pro Jahr.

"Die außerordentlich positive Nachfrage zu Jahresbeginn bestätigt unseren Optimismus im Hinblick auf eine dynamische Entwicklung des deutschen Freizeitfahrzeugmarktes in naher Zukunft", sagt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD).

Weitere Informationen unter: www.civd.de und www.caravaning-info.de

Top Aktuell Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1
Beliebte Artikel Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Biologe über das Waldbaden Camping hilft der Gesundheit Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
auto motor und sport Diesel Für Autos bis Abgasnorm Euro 5 VW weitet Umtauschprämien-Programm aus GMC Sierra Heavy Duty HD 2020 Teaser GMC Sierra Heavy Duty 2020 Schwergewicht mit Diesel-V8
Anzeige
promobil Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter