Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Caravan Salon 2015 Neuheiten

Die neuen Mittelklasse-Caravans

Eriba Exciting 2016 Foto: Rolf Nachbar / Hymer 12 Bilder

Helle Möbel und eine verbesserte Aufbautechnik – so sieht die Mittelklasse bei den Caravan-Neuheiten aus. CARAVANING verrät Ihnen schon vor der Messe in Düsseldorf die Trends der kommenden Saison.

22.08.2015

Eines haben alle Mittelklasse-Caravans der neuesten Generation gemeinsam: Helle und freundliche Töne liegen im Trend – jedenfalls was das Interieur betrifft. Viele Caravans haben sich äußerlich nicht groß verändert, aber kommen mit viel luftigeren Innenleben daher.

Kompletten Artikel kaufen
Caravan Salon Neuheiten CAR 09/15 Alles Neuheiten des Caravan Salon 2015
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 9 Seiten)

Beispiel: Der Eriba Exciting hat zur Saison 2016 ein umfassendes Möbelfacelift bekommen und eine aufgewertete Ausstattung. Auch bei Hobby gibt es neue Möbel: Die Hobby Deluxe Edition kommt mit dunklen Möbelfronten und chromschwarzen Griffen, die durch helle Holzfarben dennoch licht und offen wirken.

Neue Grundrisse

Der neue Adria Adora hat Grundrisse speziell für Familien entwickelt. Im Modell 522 UP gibt es sogar ein richtiges Kinderzimmer. Bei Fendt wird's romantisch: Die neuen Grundrisse des Fendt Bianco haben französische Betten und Dinetten.

Verbesserungen in der Aufbau-Technik

Am LMC Musica wurde, wie alle anderen Baureihen der Marke, weiter an der Technik gefeilt: Kabel und Wasserleitungen verlaufen gemeinsam mit den Warmluftsträngen in Kabelkanälen. Somit sind die Bauteile geschützt und leicht erreichbar.

Auch der englische Hersteller Sprite legt nach, was die Aufbautechnik angeht: Sowohl die neue Baureihe Sprite Alpine Sport als auch Sprite Cruzer haben eine doppelschalige Gfk-Front und eine Reling am Heck, an der man einen Fahrradträger befestigen kann.

Mehr Infos über diese und viele weitere Caravan-Neuheiten lesen Sie in dem Katalog-PDF (siehe Download oben) und in der aktuellen CARAVANING Ausgabe 09/2015.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Sponsored Section