CIVD - Zulassungszahlen 2014 weiterhin positiv

Caravaning liegt voll im Trend

Katalog: Vario Mobil, Perfect Foto: Hersteller

Laut CIVD liegen die Zulassungszahlen für Caravans und Wohnmobile mit 6,3 und 8.9 Prozent deutlich über dem Vorjahr. Gemeinsam mit den steigenden Ummeldungszahlen sei das der Beweis für den Trend.

Bei den Reisemobilen ist der September 2014 der stärkste September aller Zeiten. Das ist das mit Abstand beste Reisemobilzulassungsergebnis in Europa. Bei den Caravans besonders erfreulich: Hier steigen auch die Ummeldungszahlen.

Woher kommt der Trend zum Caravaning?

Die Begeisterung in Deutschland für die Urlaubsform Caravaing basiert laut CIVD einerseits auf der weit entwickelten Fahrzeugtechnik bei wettbewerbsfähigen Preisen. Andererseits gehört zu dem Erfolgsrezept auch die leistungsfähige Infrastruktur der Campingparks. Diese ermöglichen, den Urlaub unabhängig, individuell und naturnah zu verbringen.

Als weiteres wesentliches Element gehört seit einigen Jahren das E-Bike als Begleitfahrzeug gewissermaßen zum Caravaningurlaub. Hierdurch vergrößert sich auf umweltfreundliche Weise der Radius, auch für weniger sportliche Caravaningfans entscheidend.

Top Aktuell Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1
Beliebte Artikel Caravan Bestseller 2014 Caravan-Bestseller aus dem Jahr 2013 Gipfelstürmer Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Biologe über das Waldbaden Camping hilft der Gesundheit
auto motor und sport 01/2019, Geely FY11 Crossover Geely FY11 Coupé-SUV (2019) Erste Fotos zeigen den BMW-X4-Klon Vietnam Grand Prix - Stadtkurs Hanoi Vietnam Grand Prix 2020 Designer Tilke verrät erste Details
Anzeige
promobil Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen