News

CARAVANING-Leserreise nach Down Under

promobil Leserreise Australien Neuseeland per Wohnmobil Foto: Foto: Stefan Huy

Durch Neuseeland fahren – auf Australien fliegen. Bei der CARAVANING-Leserreise 2011 erleben Sie beide Länder im Doppelpack.

Fernweh kuriert man am besten in Neuseeland und Australien. Weiter weg können Sie auf dieser Erde nicht vorstoßen. Internationale Airlines mit modernem Fluggerät lassen die halbe Weltreise heutzutage wie im Flug vergehen. Und prompt landen Sie in einem einzigartigen Naturparadies mitten im Südpazifik: Neuseeland überrascht mit riesiger landschaftlicher Vielfalt auf kleinem Raum – wie geschaffen, um mit dem Reisemobil zwischen Pazifischem Ozean und Tasmani­scher See unterwegs zu sein und dabei sowohl Nord- als auch Südinsel zu entdecken.

Sie fahren nicht im Konvoi, sondern gestalten jede Etappe individuell nach Ihren Bedürfnissen. Ein speziell ausgearbeitetes Roadbook hilft, zu den schönsten Plätzen mit unvergesslichen Naturerlebnissen zu finden. Mächtige Wale, Robben, putzige Pinguine, Kiwis und andere seltene Vogelarten warten auf Sie.

Jede Tages­etap­pe endet in geselliger Runde. Zum Beispiel mit einem Aperitif bei Sonnenuntergang an der wilden West Coast oder einem traditionellen Maori-Mahl inmitten hitziger Vulkanlandschaft. Spätestens bei einem gemeinsamen Farmbesuch und leckeren Barbecue werden Sie gar nicht mehr weg­wollen aus Neuseeland.
Dafür dürfen Sie sich jetzt auf Australien freuen: auf kurzweilige Flüge zu den Attraktio­nen des Kontinents – ausgenommen die Strecke Alice Springs – Uluru/Ayers Rock. Denn die Faszination des menschenleeren Red Centre rund um den mystischen Monolithen muss man im wahrsten Sinne des Wortes erfahren, auch um die Kultur der hier ansässigen Aborigines, der Ureinwohner Australiens, zu begreifen.

Selbstverständlich besuchen Sie im Rahmen der promobil-Leserreise Sydney, die großstädtische Metropole an einem der schönsten Seehäfen der Welt: Sie sehen das Opera House und die Harbour Bridge und können das geheimnisvolle Berg­land der Blue Mountains im Rahmen eines erfüllten Tagesausflugs kennenlernen.

In den australischen Tropen landen Sie auch. Es wird Sie be­geistern, in die märchenhafte Unterwasserwelt des Great Bar­rier Reef einzutauchen oder durch bunte Korallengärten zu schnorcheln. An Abwechslung mangelt es auf dieser Fernweh-Reise wahrlich nicht.

Tipps, Infos und Anmeldung

Diese einmalige promobil- Leserreise zeigt Ihnen vom 12. März bis 10. April 2011 einzigartige Höhepunkte Neuseelands und Australiens und lässt Zeit genug, das Erlebte zu genießen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 beschränkt. Ihre deutschsprachige Reiseleitung gehört zu den profiliertesten Kennern des Südpazifiks, hat mehr als ein Dutzend populäre Reiseführer über Neuseeland und Australien geschrieben und versorgt Sie unterwegs mit besten Insider-Tipps. Die 30-tägige Reise kostet im Zwei-Bett-Reisemobil und inklusive umfangreicher Leistungen ab 5480 Euro pro Person. Detaillierte Unterlagen können Sie anfordern bei Comtour, Corneliusstr.2, 45219 Essen-Kettwig, Telefon 02054/9547-0, www.comtour.de

Top Aktuell Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer
Beliebte Artikel Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Cargo Camp Trailer Cargo Camp Trailer aus den USA Rechteckiger Mini-Caravan
auto motor und sport 10/2018, Thunder Power Chloe Thunder Power Chloe Billig-Elektroauto aus Belgien Fisker E-Motion Sitzprobe Fisker EMotion (2019) Caterpillar unterstützt Batterieentwicklung
Anzeige
promobil Sportsmobile Campingbus-Ausbauer aus den USA So wird Vanlife gemacht Gebläsegrills im Vergleich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig