Fahrzeugcheck im Winter

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Wintertechnik Auto Foto: TÜV Süd

Bevor es jetzt so richtig kalt wird, sollten Sie Ihr Fahrzeug richtig durchchecken. Denn auch ein Auto leidet unter dem Winter. Das Innere und Äußere sollten genau unter die Lupe genommen werden.

Der TÜV Süd empfiehlt das Auto im Winter einer besonderen Pflege zu unterziehen, damit es auch bei Minusgraden mobil bleibt. Leere Batterie, vereiste Türschlösser, gefrorene Türdichtungen und eingefrorene Wischwaschanlagen sind häufige Probleme im Winter, die sich einfach vermeiden lassen könnten. Aber auch der Lack und Unterboden leiden wenn es kalt ist am Einsatz von Streusalz auf den Straßen. Der TÜV hat eine Checkliste für alle Autofahrer aufgestellt:

  • Scheinwerfer: Gläser müssen trocken und die Reflektoren klar sein, außerdem Nebelschlussleuchte testen.
  • Autobatterie: Bei niedrigem Flüssigkeitsstand hilft destiliertes Wasser. Schwache Batterien müssen ausgetauscht werden.
  • Flüssigkeiten: Stand der Kühlflüssigkeit checken und für Frostschutz möglichst bis -25 Grad sorgen. Auch bei Scheibenwaschanlage Frostschutz einfüllen. Schmiert der Scheibenwischer, müssen evtl. die Wischblätter ausgetauscht werden.
  • Türschlösser: Gegen Frost sollten die Türschlösser mit Graphit oder Silikon eingefettet werden. Dichtungen und Gummileisten bekommen per Fettstift oder Silikon-Spray die notwendige Pflege.
  • Geschützter Lack: Vor dem Winter unerlässlich: eine gründliche Wäsche und anschließende Konservierung mittels Politur oder Wachs.
Top Aktuell Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer
Beliebte Artikel Ford Nugget in der Waschanlage Auto auch im Winter waschen Rostgefahr durch Streusalz Wintercamping 13 coole Tipps fürs Wintercamping So wird Ihr Wohnwagen winterfit
auto motor und sport Pirelli - F1-Reifen 2018 Pirelli stellt 2019er Reifen vor Fünf Mischungen, drei Farben Charles Leclerc - GP Russland 2018 Leclerc gegen Magnussen FIA gibt Leclerc Recht
Anzeige
promobil Reise in Württemberg: Jagst und Kocher Jagst und Kocher entdecken Zauberhafte Zwillingsflüsse CS Encanto (2019) Bus mit cleverer Fahrradgarage CS Encanto auf Sprinter-Basis