Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Deutschland-Premiere des Ford-Ranger

Deutschland-Premiere Ford Ranger Caravan Salon Caravan

Ford präsentiert den außen wie innen verjüngten Ford Ranger.

09.09.2009

Mit einer (gebremsten) Anhängelast von 3.000 Kilogramm empfiehlt sich der Ford Ranger als Zugfahrzeug.

Serienausstattung (Auszug):

  • Airbag, Fahrer- und Beifahrerseite
  • Allradantrieb (Vorderradantrieb zuschaltbar)
  • Antiblockier-Bremssystem (ABS)
  • Differential mit begrenztem Schlupf
  • Wärmeschutzverglasung, getönt
  • Zentralverriegelung mit Fernbedienung
  • 235/75 R 15 Reifen.

Ein 2,5-Liter-Duratorq-TDCi-Dieselmotor mit 105 kW (143 PS) mit 330 Nm Drehmoment treibt den Ranger an. Die Modelle XLT-Limited und Wildtrak sind zusätzlich mit einem 3,0-l-Duratorq-TDCi-Dieselmotor mit 115 kW (156 PS) erhältlich, der entweder mit einem Schaltgetriebe oder mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet ist.

Drei Fahrstufen stehen zur Verfügung: 2WD-Heckantrieb für normale Straßen, 4x4 (4H High) für schlechte Wegverhältnisse und 4x4 (4L Low) für schwieriges Gelände.

Der Ranger ist erhältlich als Einzel-, Extra- oder Doppelkabine. Die Preise starten bei 23.800 Euro.

Caravan Salon: Mehr Wohnwagen-Neuheiten für 2010 bei www.caravaning.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Sponsored Section