News

Die beliebteste Radreiseregion der Deutschen

Mecklenburg-Vorpommern. Zum siebten Mal in Serie ist das östliche Bundesland die beliebteste Radreiseregion der Deutschen.

Das ergab die jährliche Befragung der Leser der "Radwelt", des Magazins des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), und der Nutzer des Kataloges "Deutschland per Rad entdecken". Auf den Plätzen folgen Bayern und die Bodenseeregion. Vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern sind für Radurlauber die Broschüren "Radfernwege" und "Radrundtouren" herausgegeben worden. Von der anspruchsvollen mehrwöchigen Tour bis hin zum kurzen Ausflug mit Ziel Gasthof ist darin eine Vielzahl von Möglichkeiten verzeichnet. Hansestädte und Herrenhäuser lassen sich entdecken, Backsteinkirchen und Bäderarchitektur, Schiffe und Schlösser, Naturwunder und Nationalparke. Jede Rundtour ist gegliedert in freizeitfreundliche Etappen und eignet sich damit hervorragend auch für Kurzurlauber, die aufs Rad steigen möchten. Im Herbst dieses Jahres wird eine neue Radbroschüre des Tourismusverbandes erscheinen, in der sowohl die Fern- als auch die Rundwege verzeichnet sind. Info: 0180/5000223.

Top Aktuell Paulcamper Caravan vermieten Mit dem Wohnwagen Geld verdienen
Beliebte Artikel B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs
auto motor und sport Jaguar Mark II Jaguar MK II (1959-1969) Kaufberatung Sportlimousine mit Sechszylinder wird 60 Nissan Skyline 2019 Neuer Nissan Skyline (2019) Sportlimousine mit Dreiliter-V6
Anzeige
promobil Mercedes Sprinter 2018 Neuvorstellung und Fahrbericht Mercedes Sprinter Campingbusse Alle Kastenwagen auf neuer Sprinter-Basis Krk Premium Camping Resort Die 10 besten Stellplätze am Mittelmeer Vom Wohnmobil direkt an den Strand