News

Die Elite wächst

29 Mal ist jetzt alles fünfsternig im Top-Club der europäischen Spitzencampingplätze.

Mit gleich fünf neuen Mitgliedern startet der Marketingverbund selbständiger Campingunternehmen „Leading Campings" ins neue Jahr. Mit den deutschen Spitzenanlagen Alfsee (Rieste im Osnabrücker Land), Lux-Oase (Kleinröhrsdorf bei Dresden), Münstertal (Schwarzwald) und Strandcamping Waging (Oberbayern) sowie dem süditalienischen Superplatz Baia Domizia (zwischen Rom und Neapel) stärkt sich die Gruppe von 24 auf 29 Mitglieder zwischen Schweden und Spanien. Ziel der Leading Campings ist besonders hohe Qualität in allen Angebotsbereichen.

Dabei wollen die führenden Campinganlagen keineswegs eine Kette mit austauschbaren Filialen werden. Großer Wert wird auf individuellen Charakter und verschiedene Ausrichtung gelegt. So gibt es Leading Campings, die besser für Familienurlaub und solche, die eher für das reifere Kur- und Wellnesspublikum eingerichtet sind, kleine überschaubare Anlagen und Ferienstädte gewaltigen Ausmaßes, Plätze am Meer oder im Gebirge. Weitere Informationen im Internet unter: www.leadingcampings.com, Telefon 02 11/ 87 96 49 95 oder auf den Messen CMT, CBR, Reise und Camping in Stuttgart, München und Essen 2006.

Top Aktuell Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
Beliebte Artikel Widlunfall Gefahr auf Straßen durch Zeitumstellung Vorsicht, Wildwechsel im Frühjahr! Tiny House aVoid Tiny-Houses in Deutschland und Europa Hier entstehen Mini-Haus-Siedlungen
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Ferrari - Mini in F1-Designs - 2019 Mini Cooper im F1-Design Die Königsklasse im Kleinformat
Anzeige
promobil Reisemobilstellplatz Geisingen Stellplatz-Tipp Baden-Württemberg Reisemobilstellplatz Geisingen Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung