News

Die Elite wächst

29 Mal ist jetzt alles fünfsternig im Top-Club der europäischen Spitzencampingplätze.

Mit gleich fünf neuen Mitgliedern startet der Marketingverbund selbständiger Campingunternehmen „Leading Campings" ins neue Jahr. Mit den deutschen Spitzenanlagen Alfsee (Rieste im Osnabrücker Land), Lux-Oase (Kleinröhrsdorf bei Dresden), Münstertal (Schwarzwald) und Strandcamping Waging (Oberbayern) sowie dem süditalienischen Superplatz Baia Domizia (zwischen Rom und Neapel) stärkt sich die Gruppe von 24 auf 29 Mitglieder zwischen Schweden und Spanien. Ziel der Leading Campings ist besonders hohe Qualität in allen Angebotsbereichen.

Dabei wollen die führenden Campinganlagen keineswegs eine Kette mit austauschbaren Filialen werden. Großer Wert wird auf individuellen Charakter und verschiedene Ausrichtung gelegt. So gibt es Leading Campings, die besser für Familienurlaub und solche, die eher für das reifere Kur- und Wellnesspublikum eingerichtet sind, kleine überschaubare Anlagen und Ferienstädte gewaltigen Ausmaßes, Plätze am Meer oder im Gebirge. Weitere Informationen im Internet unter: www.leadingcampings.com, Telefon 02 11/ 87 96 49 95 oder auf den Messen CMT, CBR, Reise und Camping in Stuttgart, München und Essen 2006.

Top Aktuell 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände
Beliebte Artikel Paulcamper Caravan vermieten Mit dem Wohnwagen Geld verdienen B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht
auto motor und sport Erlkönig Mercedes-AMG GT R Evo Erlkönig Mercedes-AMG GT R Evo (2020) Hardcore-Sportler mit über 600 PS erwischt BMW und Mercedes Kooperation autonomes fahren BMW, Mercedes, Audi Gemeinsam für autonomes Fahren
Anzeige
promobil Roller Team Granduca 298 TL Roller Team Granduca (2020) Teilintegriertes Spitzenmodell mit Doppelboden Bürstner Lyseo TD FACELIFTING: DER BÜRSTNER LYSEO TD (2020) Das Raumwunder im neuen Look