News

Die Elite wächst

29 Mal ist jetzt alles fünfsternig im Top-Club der europäischen Spitzencampingplätze.

Mit gleich fünf neuen Mitgliedern startet der Marketingverbund selbständiger Campingunternehmen „Leading Campings" ins neue Jahr. Mit den deutschen Spitzenanlagen Alfsee (Rieste im Osnabrücker Land), Lux-Oase (Kleinröhrsdorf bei Dresden), Münstertal (Schwarzwald) und Strandcamping Waging (Oberbayern) sowie dem süditalienischen Superplatz Baia Domizia (zwischen Rom und Neapel) stärkt sich die Gruppe von 24 auf 29 Mitglieder zwischen Schweden und Spanien. Ziel der Leading Campings ist besonders hohe Qualität in allen Angebotsbereichen.

Dabei wollen die führenden Campinganlagen keineswegs eine Kette mit austauschbaren Filialen werden. Großer Wert wird auf individuellen Charakter und verschiedene Ausrichtung gelegt. So gibt es Leading Campings, die besser für Familienurlaub und solche, die eher für das reifere Kur- und Wellnesspublikum eingerichtet sind, kleine überschaubare Anlagen und Ferienstädte gewaltigen Ausmaßes, Plätze am Meer oder im Gebirge. Weitere Informationen im Internet unter: www.leadingcampings.com, Telefon 02 11/ 87 96 49 95 oder auf den Messen CMT, CBR, Reise und Camping in Stuttgart, München und Essen 2006.

Top Aktuell Advertorial Outwell Outwell kürt besten Familien-Campingplatz 2018 Gewinner ist das Südsee-Camp
Beliebte Artikel Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1 Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Interview mit dem Biologen Clemens G. Arvay Warum Camping in der Natur die Gesundheit fördert
auto motor und sport Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Williams FW42 - Formel-1-Auto - 2019 Williams FW42 für F1-Saison 2019 Keine Ideen, keine Martini-Streifen
Anzeige
promobil Stellplatz am Weingut Geiger Stellplatz-Tipp Dierbach Stellplatz am Weingut Geiger Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug