News

Die Feste feiern, wie sie fallen

Ins Kärntner Gailtal locken übers ganze Jahr bunte und volkstümliche Feste.

Hermagor. Norbert Schluga zückt sein Handy. Der smarte Campingwirt mit den blitzenden Augen und dem verschmitzten Lächeln ist im Freizeitstress: Es steigt das Polentafest in Nötsch. Da spurtet er hin und her zwischen einer Clique von Freunden und einer Gruppe von italienischen Campinggästen, die er betreut.
Der Festkalender 2007 im Gailtal bietet vom Frühsommer bis in den Herbst manchen Anlass für solcherlei Stress: das Speckfest in Hermagor (2./3. Juni), das Honigfest in Hermagor (18./19. August), das Karnische Kartoffelfest in St. Paul (1. September), das Käsefest in Kötschach-Mauthen (29./30. September), das Polentafest in Nötsch (6. Oktober), das Gitschtaler Krautfest in Weissbriach (7. Oktober) oder das Apfelfest in Kirchbach (7. Oktober).

Und das Beste dabei: Schluga Camping Welt wartet Fest für Fest mit Spezialangeboten und einem reichhaltigen Freizeitprogramm auf: Rad- und Fußwanderungen, Kinderanimation, Transfer zu den jeweiligen Festen und mehr.

Info: Schluga Camping, A-9620 Hermagor-Vellach, Telefon 00 43/42 82/20 51, www.schluga.com. Ein eigens herausgegebener Event-Guide kann von der Schluga-Homepage heruntergeladen oder bei der Tourismus-Information Hermagor, Gösseringlände 7, A-9620 Hermagor, Telefon 00 43/42 82/20 43, kostenlos angefordert werden.

Top Aktuell Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
Beliebte Artikel Widlunfall Gefahr auf Straßen durch Zeitumstellung Vorsicht, Wildwechsel im Frühjahr! Tiny House aVoid Tiny-Houses in Deutschland und Europa Hier entstehen Mini-Haus-Siedlungen
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Ferrari - Mini in F1-Designs - 2019 Mini Cooper im F1-Design Die Königsklasse im Kleinformat
Anzeige
promobil Reisemobilstellplatz Geisingen Stellplatz-Tipp Baden-Württemberg Reisemobilstellplatz Geisingen Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung