Digitale Stadtführung im Fichtelgebirge

Mit dem Tablet Bad Berneck entdecken

Mit der QR-Tour kann man durch Bad Berneck und Goldkronach einen Stadtrundgang machen und insgesamt 30 Orte besuchen. Wenn man mit dem Tablet die QR-Codes an den Stationen abspielt, erscheinen Texte zu den Sehenswürdigkeiten, Videos mit mittelalterlichen Handelszügen oder Musiker spielen ein klassisches Konzert. Foto: Kreativagentur It’s About Time Bad Berneck

Die QR-Tour Bad Berneck und Goldkronach nimmt Gäste mit auf die Reise durch die Städte im oberfränkischen Fichtelgebierge. In Bild, Text und Video kann man einen mittelalterlichen Handelszug erleben.

Beiden Städten ist mit der App eine ganz besondere digitale Stadtführung gelungen, die sogar im Rahmen eines EU-Projekts gefördert wird. An der App haben Künstler, Autoren und Programmierer mitgearbetet. Die fachübergreifende Kooperation hat sich gelohnt.

30 Stationen in Bad Berneck und Goldkronach

Wer auf die QR-Tour durch Bad Berneck und Goldkronach geht, wird nicht nur Bilder und Texte zu den Sehenswürdigkeiten auf dem Display zu sehen bekommen, sondern auch Töne und Filme. So spielt das Orchester sein Klassik-Konzert selbst, wenn die Türen des Theaters verschlossen sind. Der Handelszug aus dem Mittelalter muss auch nicht allein in der Fantasie der Nutzer auf Reisen gehen. Er zieht auf einem Video entlang der Via Imperii einfach vorbei. Bekannte Persönlichkeiten wie Herbert von Karajan oder Alexander von Humboldt stellen sich und ihre Verbindung zu den Städten im Fichtelgebierge vor.

Offiziell eingeführt wird die App am kommenden Sonntag in der Tourist-Information in Bad Berneck. Ab dann gibt es die App fürs Tablet in den App-Stores von Apple oder Google.

Da das Programm alle Daten speichert, brauchen die Gäste während der Stadtführung keine Internetverbindung. Es kann vor Ort einfach losgehen. An den Stationen können dann die QR-Codes eingescant werden, damit die App ihre Informationen abspult.

Mehr Infos: www.badberneck.de

Top Aktuell Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs
Beliebte Artikel Straße App für die Romantische Straße Die beliebteste Ferienstraße auf dem Handy Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
auto motor und sport Ferrari F40, Heck, Heckspoiler "Sonntagsauto" Ferrari F40, Enzos letzter Wille Kaufratgeber Klassiker bis 5000 Euro - VW Käfer Auto-Legende VW Käfer (1938 bis 2003) Heckschleuder fürs Volk
Anzeige
promobil Kauf-Tipp kompakte Mobile Kauf-Tipp kompakte Mobile 12 Reisemobile unter sechs Meter Länge Wohnmobil Crashtest Schweden Zentralamt fŸr Verkehrswesen Trafikverket 2019 Wohnmobil-Crashtest Schwedische Verkehrsbehörde fordert Verbesserungen