Schließen
Abos & Hefte
Do-it-yourself-Tricks
Do-it-yourself-Tricks
Ausbau, DIY, Caravan Manuel De Los Reyes Rubio/EyeEm/Gettyimages

DIY-Tricks für den Caravan: Anleitungen & Tipps

Do-it-yourself-Tricks für den Caravan Genaue Anleitungen & Tipps zum Selbermachen

Caravans erfüllen selten alle Erwartungen. Nach dem Kauf geht oft das große Basteln los. Anleitungen zum Nachmachen oder Camping-Tricks von erfahrenen LeserInnen für kleine und große Handgriffe gibt es hier in der Übersicht.

Kein Wohnwagen ist perfekt – egal, ob er neu oder gebraucht gekauft wurde. Hier und da gibt es immer Kleinigkeiten, die stören oder einfach nicht den eigenen Bedürfnissen entsprechen. Der Wunsch nach mehr Individualität wiegt hier ebenfalls mit.

Technische Probleme oder kaputte Einbauteile lassen sich dabei meist nur in der Werkstatt oder in der Fachfirma lösen. Doch für viele kleinere, aber auch größere Makel und Schwachstellen ist nicht immer ein Werkstattbesuch notwendig.

Einfache Lösungen für kleinere Nachrüstungen können auch ganz einfach selbst umgesetzt werden. Das spart nicht nur Geld, sondern ist meist auch deutlich schneller. Aus diesem Grund sammelt CARAVANING DIY-Anleitungen und Übersichten, wie bestimmte Campingprobleme ganz einfach selbst gelöst werden können. Meistens wird nicht einmal viel Material benötigt, um die Probleme aus der Welt zu schaffen.

Die DIY-Anleitungen werden von Tipps der LeserInnen ergänzt: Wer kennt sich schließlich besser mit Camping im Caravan aus als CamperInnen selbst? Dank der Leserzuschriften konnten schon für viele ärgerliche Probleme einfache Lösungen gefunden werden.

Unser Redaktionscaravan Ferdinand Fendt

Beklebung am Caravan entfernen
Philipp Heise
Dekoaufkleber am Caravan können mit etwas Geduld selbst entfernt werden.

CARAVANING hat sich vor einiger Zeit einen Gebraucht-Caravan angeschafft: Der Fendt Platin 510 TF aus dem Jahr 2000 trägt den Namen Ferdinand Fendt und wurde damit zum Versuchsobjekt verschiedenster DIY-Projekte auserkoren: Neue Tellerfedern, der Austausch der Armaturen und Tauchpumpe sowie ein Update für das Äußere – Ferdi hat schon so einige Projekte miterlebt. Alle Nachrüst-, Reparatur- und Optimierungsgeschichten rund um Ferdinand Fendt finden Sie hier.

>>> Ihr DIY-Lesertipp für CARAVANING

Haben Sie auch einen nützlichen Hinweis, eine originelle Idee oder eine kleine Erfindung rund um den Caravan? Dann schicken Sie uns Ihren Tipp. Senden Sie Ihren Lesertipp bitte an unsere Schwesternzeitschrift an lesertipp@promobil.de.

Datenschutzhinweis: Wenn Sie uns eine Anfrage stellen oder ein Feedback geben, speichern wir Ihre Kontaktdaten und Ihren Text (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ihre Zuschrift hilft uns, unser Informationsangebot in unseren Medien zu verbessern. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir behalten uns vor, Ihre Zuschrift zusammen mit Ihrem Namen in unseren Zeitschriften promobil und CARAVANING und gegebenenfalls auch auf unserer Website www.promobil.de und www.caravaning.de zu veröffentlichen. Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (datenschutz@motorpresse.de). Wir werden dann die gespeicherten Daten umgehend löschen. Im Übrigen löschen wir Ihre Daten spätestens nach Ablauf eines halben Jahres bzw. im Falle einer Veröffentlichung im Internet, wenn wir der Ansicht sind, dass die Frage nicht mehr interessant für unsere Nutzer ist. Mehr zum Datenschutz unter www.caravaning.de/datenschutz.

Tipps & Tricks DIY-Thermo-Flaschenhülle fürs Camping Immer ein gekühltes Getränk dabei

Ich verbummle gern mal einen Tag am Strand. Was dabei nervt: lauwarme Cola! Mit einer selbst genähten isolierenden Hülle macht das Getränk aus dem Campingkühlschrank nicht sofort schlapp.

Tipps & Tricks Caravan-Makeover Teil 4 Boden verlegen im Wohnwagen

Im nächsten Schritt der Caravan-Renovierung verlegen wir in unserem Gebraucht-Wohnwagen einen neuen Boden.

Werkstatt Caravan-Makeover Teil 3 Die Möbel bekommen eine frische Farbe

Wir starten mit der Caravan-Renovierung. Erster Schritt des Makeovers: Möbel und Wände im Innenraum bekommen eine frische Farbe.

Tipps & Tricks Caravan-Makeover Teil 2 Inspiration für die Caravan-Renovierung

Nach langer Suche haben wir den perfekten und dazu noch günstigen Familiencaravan gefunden. Für die anstehende Renovierung haben wir uns zunächst von anderen Caravan-Makeovers inspirieren lassen und Tipps für den DIY-Umbau gesammelt.

Zubehör Ikea-Hacks 2021 Günstiges Campingzubehör aus dem Möbelhaus

Schon kleine Optimierungen können das Campingleben vereinfachen. Das Angebot der bekannten Möbelhauskette aus Schweden bietet hierfür viele Produkte. CARAVANING hat ausprobiert, was für unter 100 Euro zu haben ist.

Tipps & Tricks Caravan-Makeover Teil 1 Ein günstiger und guter Familiencaravan muss her

Unser Weg zum Wohnwagen: Die Nachfrage nach gebrauchten Campingfahrzeugen ist riesig. Wer gern renoviert und die eigenen Erwartungen an den Wohnwagen oder Camper klar formuliert, kann durchaus ein Schnäppchen schlagen.

Tipps & Tricks Camping-Zubehör zum Selbermachen 11 Do-it-yourself-Tipps fürs Camping

Gutes Campingzubehör muss nicht teuer sein, wenn man ein bisschen DIY-affin ist. Mit diesen elf cleveren Ideen können Sie praktische Utensilien selbermachen, die so gut wie nix kosten.

Werkstatt Polsterwechsel im Wohnwagen Stoff-Wechsel

Sitzmöbel im Wohnwagen unterliegen zwei Gefahren: der Mode und dem Verschleiß. Zusammen mit einem Polsterexperten zeigt Ihnen CARAVANING, wie Polster erneuert werden – und zugleich eine neue Atmosphäre entsteht.

Tipps & Tricks So funktioniert die Möbel-Folierung im Wohnwagen Schneiden, legen, kleben

Mit einer Folierung sind der Individualisierung im Innenraum des Wohnwagens kaum Grenzen gesetzt. Wie gut das Verkleben von Folie funktioniert, hat CARAVANING ausprobiert.

Werkstatt Diese Möbelbeschläge gibt es im Wohnwagen Die halten die Klappe

Beschläge und Verriegelungen übernehmen wichtige Funktionen im Wohnwagen. Sie sichern Ladung und erleichtern den Zugang zu Fächern. Welche verschiedenen Schlösser und Verriegelungen es gibt, zeigt die Übersicht.

Werkstatt Stromkabel am Wohnwagen reparieren Soforthilfe wenn das Anschlusskabel schleift

Durch das verletzliche Anschlusskabel des Caravans jagen Ströme und Impulse vom und zum Zugwagen. Beim Kontakt mit der Strasse kann das Kabel kaputt gehen. CARAVANING zeigt wie es geflickt wird.

Werkstatt Türfeststeller in 5 Schritten reparieren Kleiner Helfer im Camper-Alltag

Damit eine geöffnete Caravantür offen bleibt, gibt es Türfeststeller. Ihre Beanspruchung ist auf Dauer enorm. CARAVANING zeigt Ihnen, wie Sie sie im Fall der Fälle selbst reparieren können.

Werkstatt Toilettenspülung der Kassettentoilette warten Toiletten-Magnetventil im Caravan säubern

Ein Rinnsal als Spülung der Kassettentoilette kann auf ein verdrecktes Magnetventil hindeuten. CARAVANING zeigt, wie sie das Ventil selbst wieder sauber machen können und was Sie dafür benötigen. 

Werkstatt Brenner des Absorberkühlschranks reinigen Staubfreier Absorber mit voller Kühlkraft

Vor allem bei längeren Standzeiten sammelt sich viel Dreck im Brenner eines Absorberkühlschranks an. Daher muss er regelmäßig von Staub und Ruß befreit werden, CARAVANING erklärt wie es geht.

Werkstatt Toiletten-Schieberdichtung im Caravan wechseln Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Dichtungstausch

Die Schieberdichtung einer Toilettenkassette sollte man nicht zu alt werden lassen und lieber rechtzeitig wechseln. Das kann man im eigenen Caravan ganz leicht auch selbst machen.

Werkstatt Anleitung: Caravan-Markise reparieren Markisentuch am Wohnwagen ausbessern

Risse in Markisentüchern am Wohnwagen zu reparieren ist kein Problem – sofern man es rechtzeitig macht. CARAVANING zeigr, wie die Reparatur Schritt für Schritt funktioniert.

Werkstatt Anleitung: Klappdeckel tauschen am Caravan Erneuerung der Abdeckung von Wasser und Strom

Meist halten winzige Verschlussnasen die Klappdeckel für Wasser- oder Stromeinspeisung am Wohnwagen geschlossen – bis sie abbrechen. So einfach funktioniert die Reparatur.

Werkstatt Anleitung: Möbelkanten im Caravan reparieren In 8 Schritten beschädigte Möbelkanten reparieren

An Tischkanten oder Möbelecken bleibt man schnell mal hängen. Und Möbeln tragen unschöne Überbleibsel davon. CARAVANING zeigt, wie Sie kleinere Macken im Wohnwagen-Innenraum schnell verschwinden lassen können.

Neuheiten DIY-Mommy renoviert Gebrauchtcaravan Kleines Budget mit großem Effekt

Ein 1000 Dollar-Aufliegewohnwagen mit Wasserschaden wird zum modernen Unikat. Die kanadische Bastelexpertin Christina Dennis zeigt unter dem Namen "DIY-Mommy" wie's funktioniert.

Tipps & Tricks Bastei Typ 2 in DIY-Arbeit wieder aufgehübscht Schicker Caravan-Oldie mit modernem Design

Ein individueller Caravan muss weder schwer noch teuer sein. Desiree und Maurice kauften einen alten DDR-Wohnwagen und schufen mit Hingabe und Kreativität ihr Camperparadies.

Werkstatt Do-it-yourself Caravan-Möbel aufwerten Gebrauchte Möbel lackieren, gummieren und folieren

Gebrauchte Caravans haben häufig ein Problem: Die Innenausstattung ist aus der Mode gekommen oder verwohnt. Mit Lack, Sprühgummi und Folie lässt sich das ändern. CARAVANING zeigt wie es geht.

Tipps & Tricks Do-it-yourself Wohnwagen-Verschönerung Den eigenen Caravan selbst aufmöbeln

Wo Bloggerin Christin Pardun auch hinblickt, immer hat sie eine Idee, wie man es noch schöner machen könnte. So ging es ihr auch mit Wohnwagen "Brummi", den sie liebevoll aufgehübscht hat.

Tipps & Tricks Zubehör für den Wohnwagen selbst basteln 9 Tüftler-Tipps für Camper

Camper sind häufig auch Tüftler. Sie halten sich mit unpraktischen Konstruk­tionen nicht lange auf, sondern entwickeln eigene Lösungen. CARAVANING zeigt 9 tolle Tipps von Praktikern.

Werkstatt Bäder im Wohnwagen optimieren Die besten DIY-Tipps fürs Caravan-Bad

Optimieren und ausbessern gehört zum Hobby Caravan einfach dazu. CARAVANING-Leser verraten ihre besten Tipps rund ums Bad.