News

Dometic übernimmt Waeco

Siegen. Die schwedische Dometic-Gruppe erwirbt die international tätige Waeco-Gruppe und stärkt so ihre Position als weltweiter Gerätehersteller für Freizeitfahrzeuge und -boote.

Waeco stellt unter anderem tragbare Kühlboxen, Kompressorkühlgeräte für Personenfahrzeuge und Lastkraftwagen, Kühlschränke für Freizeitboote, Klimaanlagen für Freizeitfahrzeuge sowie ein breites Spektrum an elektronischem Zubehör her. Waeco produziert vor allem in China und verfügt daneben über Produktionsstätten in Deutschland, Italien und Polen. Dometic ist ein weltweit führender Hersteller von Absorptionskühlschränken, Kochgeräten, Fenstern, Türen, Sanitäranlagen und anderen Komfortgeräten und beliefert die Hersteller von Freizeitfahrzeugen, wie Wohnwagen und Reisemobilen, sowie von größeren Freizeitbooten. Dometic verfügt über etwa 20 Produktionsstätten weltweit. Zusammen mit der Waeco-Gruppe wird der Umsatz von Dometic auf 1 Milliarden Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf etwa 5800 ansteigen. Info: Telefon 0271/6920.

Top Aktuell Caravaning-Cover CARAVANING feiert 60. Jubiläum Die coolsten Cover seit 1959
Beliebte Artikel Widlunfall Gefahr auf Straßen durch Zeitumstellung Vorsicht, Wildwechsel im Frühjahr! Tiny House aVoid Tiny-Houses in Deutschland und Europa Hier entstehen Mini-Haus-Siedlungen
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Ferrari - Mini in F1-Designs - 2019 Mini Cooper im F1-Design Die Königsklasse im Kleinformat
Anzeige
promobil Reisemobilstellplatz Geisingen Stellplatz-Tipp Baden-Württemberg Reisemobilstellplatz Geisingen Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung