Premieren: Bürstner Averso Fifty, TEC Tour, Eriba Touring

Drei echte Schmankerl

Foto: Foto: Regenscheit, Tschoikov

Bürstners Sondermodell zum 50. Firmengeburtstag, ein TEC mit serienmäßigem Schlingerstopp und ein runderneuerter Klassiker - drei wichtige CARAVAN-Premieren auf einen Blick.

Bürstner hat seinen Averso - platziert in der oberen Mittelklasse - anlässlich des 50. Firmengeburtstags überarbeitet und ganz passend Averso Fifty genannt. Den Averso Fifty gibt's gleich in fünf Grundriss-Varianten - darunter auch solche mit Stockbett im Heck.

Der kleine, aber feine Hymer Eriba Touring gehört zu den echten Klassikern unter den Caravans. Hymer hat ihn nun komplett überarbeitet und ihm den sprechendem Namen Forever Young gegeben.

Als einer der ersten Caravans bietet der TEC Tour die Alko Trailer Con­trol (ATC), also die automatische Bremsvorrichtung, die bei Schlingern selbständig eingreift und den Caravan beruhigt.

Alko ATC und BPW IDC: Elektronische Pendelstopper im Vergleichstest

Top Aktuell Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Beliebte Artikel LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche
auto motor und sport Bernie Ecclestone - Max Mosley - Ken Tyrrell - GP Spanien 1980 - Jarama Formel 1 auf der Kippe Die Piratenrennen Elektroautos LIeferzeiten Tesla Model S Kalender Icon Lieferzeiten für Elektroautos und Hybride So lange müssen Sie auf Ihr Auto warten
Anzeige
promobil Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen