Adventszeit in Heidelberg

Mit dem Schiff zum Weihnachtsmarkt

Heidelberger Weihnachtsmarkt Foto: Heidelberger Marketing 2 Bilder

Drei schöne Weihnachtsmärkte kann man in Heidelberg mit einer Schifffahrt verbinden. Zuerst bummelt man vom Schloss- zum Heidelberger Weihnachtsmarkt und fährt dann zum Adventsmarkt im Klosterhof.

Die Weiße Flotte fährt an den Adventswochenenden vom 24. November bis 22. Dezember auf dem Neckar vom Heidelberger Weihnachtsmarkt zum Adventsmarkt im Kloster Stift Neuburg. Wer vorher noch auf den Schlossweihnachtsmarkt im Stückgarten des Schlosses geht, verbindet drei Weihnachtsmärkte miteinander.

Mit dem Schiff das Straßen-Weihnachtschaos umfahren

Die Schifffahrt dauert 25 Minuten und startet jedes Wochenende am Anleger am Kongresshaus Stadthalle Heidelberg: freitags um 15 Uhr, 16.30 Uhr und 18 Uhr; samstags und sonntags startet die Weisse Flotte mehrmals zwischen 12 Uhr und 18 Uhr.

Heidelberg Marketing bietet an allen Adventssamstagen öffentliche Führungen über den Weihnachtsmarkt an. Start des Rundgangs ist um 18.30 Uhr am Haupteingang. Ein Geheimtipp ist der Adventsmarkt im Kloster Stift Neuburg. 70 Künstler und Handwerker bieten an den vier Adventswochenenden eine Auswahl ihrer Arbeiten an.

Top Aktuell Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer
Beliebte Artikel Weihnachtsmarkt Emden Die schönsten Weihnachtsmärkte Ausflug auf den Weihnachtsmarkt Weihnachtsmarkt Hamburg St. Pauli Weihnachten in Hamburg Die Weihnachtshauptstadt des Nordens
auto motor und sport 10/2018, Thunder Power Chloe Thunder Power Chloe Billig-Elektroauto aus Belgien Fisker E-Motion Sitzprobe Fisker EMotion (2019) Caterpillar unterstützt Batterieentwicklung
Anzeige
promobil Sportsmobile Campingbus-Ausbauer aus den USA So wird Vanlife gemacht Gebläsegrills im Vergleich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig