Mobil-Tour: Bodensee Ingolf Pompe, Joachim Negwer, hokrue/fotolia (1), VRD/fotolia (1), bonline/Fotolia (1)
Ecocamping Bodensee Campingplätze CARAVANING
Ecocamping Bodensee Campingplätze CARAVANING
Ecocamping Bodensee Campingplätze CARAVANING
Ecocamping Bodensee Campingplätze CARAVANING 24 Bilder

Ecocamping am Bodensee: Sechs Plätze im Überblick: Vom Bodensee in die Welt

Ecocamping am Bodense Campingplatz Wirthshof in Markdorf

Vorbei am schönen Empfangsgebäude und nur wenige Meter unterhalb der Restaurantterrasse bekennt Familie Wirth Farbe.

Hier steht die überdachte Wertstoffinsel, un­übersehbar an der zentralen Weggabelung. Und das hat auch seinen Sinn, denn jeder soll sehen, ob der Müll auch ordentlich getrennt und in die richtigen Container geschoben wird, denn die subtile Kontrolle funktioniert nur im Eingangsbereich, nicht in einem entlegenen Winkel.

Das ist ein schönes Beispiel für die kleinen Tricks, mit denen Ecocamping arbeitet. Die auch architektonisch anspruchsvoll gestaltete Wert­stoff­in­sel ist ein Vorzeigeobjekt des Vereins und typisch für die Arbeit in der Gründungsphase. Josef Wirth erinnert sich: „Die Workshops gingen oft tagelang. Wir mussten im gegenseitigen Dialog erst noch die Grundlagen erarbeiten." Heute steht der Kriterienkatalog. Und die jüngsten Mitglieder haben es leichter, weil sie von dem Erfahrungsschatz der Pioniere profitieren.

Der Wirtshhof wurde 1970 von den Eltern eröffnet: gleich 100 Stellplätze und ein Schwimmbad – damals das einzige weit und breit mit Kinderbecken. Basis des Familienbetriebs war ein Bauernhof. An ihn erinnern heute nicht nur die Obstbäume. Die Tradition ist präsent, auch wenn der Platz inzwischen 420 Stell­plätze umfasst und seit 2002 auch noch ein Hotel das An­gebot vervollständigt. Gerade im großzügigen Wellnessbereich, für den der Wirthshof weithin bekannt ist, spielt Regionalität wie sie in der bodenständigen Traubenkern-Body-Maske oder der Ganzkörper-Feuchtigkeitspackung aus Apfel zum Ausdruck kommt, eine ganz zentrale Rolle.

Übersicht: Ecocamping am Bodensee