News

Eintrittsgeld sparen

Hamburg. Über 140 Kultur- und Freizeiteinrichtungen beteiligen sich an der Aktion „Metropolcard“.

Träger sind unter anderem Bäder, Wellnessoasen, Tier- und Freizeitparks bis hin zu Messen und Museen. Zusätzlich dient die Erlebniskarte an einem frei wählbaren Tag als Schnuppertag für Busse und Bahnen in der Metropolregion Hamburg. Das Beste ist: Die günstigen Preise gelten immer und sind damit auch für Wiederholungstäter geeignet – und das auf jeden Fall ein Jahr lang ab Kaufdatum. Die metropolcard ist in drei Varianten bei allen Tourist Informationen in der Metropolregion Hamburg, an den HVV-Servicestellen, in allen Filialen der Drogeriekette Budnikowsky, über das Hamburg Sales und Service Center HSC der Hamburger Tourismus GmbH erhältlich und kostet für Erwachsene 18,50 beziehungsweise. 8,50 Euro für Kinder im Alter von sechs bis einschließlich vierzehn Jahren. Eine Familie mit zwei Erwachsenen und bis zu zwei Kindern zahlen 38,50 Euro. Der Gültigkeitszeitraum und der ÖPNV-Schnuppertag werden beim Kauf der Karte festgelegt und die Karte wird persönlich für den Inhaber ausgestellt. Info: Telefon 040/30051248.

Top Aktuell Advertorial Outwell Outwell kürt besten Familien-Campingplatz 2018 Gewinner ist das Südsee-Camp
Beliebte Artikel Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1 Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Interview mit dem Biologen Clemens G. Arvay Warum Camping in der Natur die Gesundheit fördert
auto motor und sport Red Bull RB15 - Shakedown - Silverstone - Formel 1 - 2019 Formel 1 Tests 2019 im Live-Ticker Erstes Kräftemessen in Barcelona Start - GP USA-West - F1 - 1983 Die größte Aufholjagd der Geschichte Watson-Show beim GP USA-West 1983
Anzeige
promobil Günstig gegen Teuer Markisen, Hubstützen, Sat-Anlagen & Co. Campingzubehör: Günstig gegen Teuer Stellplatz am Weingut Geiger Stellplatz-Tipp Dierbach Stellplatz am Weingut Geiger