Eishöhle und Klettersteig

Aktivurlaub im Berchtesgadener Land

Wer im Urlaub sportliche Hersausforderungen und Naturkunstwerke sucht ist in Bayern im Berchtesgardener Land genau richtig. Interessierte können den Berg von innen und außen erkunden. Foto: promobil

Wer im Urlaub sportliche Hersausforderungen und Naturkunstwerke sucht, ist in Bayern im Berchtesgadener Land genau richtig. Besucher können den Berg von innen und außen erkunden.

Die weltweit erste Salewa Klettersteigschule in Berchtesgaden und das Hindelanger Bergführerbüro bieten Schnupperkurse-, Klettersteigkurse oder -wochenenden bis hin zu Gruppenkursen an. Speziell für Kinder und Jugendliche gibt's jeden Samstag Trainings. Besucher kommen dem Berg von außen näher. Ihnen werden die Kenntnisse vermittelt, damit sie sich selbst einschätzen, Gefahren erkennen und auf den Klettersteigen richtig verhalten können.

Wer beim Kletter ins Schwitzen kommt, kann sich den Berg von innen anschauen und die Schellenberger Eishöhle besuchen. Dort ist es deutlich kühler. Sie ist mit zirka 60.000 m³ Eismassen besetzt und somit die größte Eishöhle Deutschlands. Der Rundweg geht durch 30 Meter dicke Eisschichten. Die Eishöhle mit ihren prächtigen Eishallen und Eisdomen, Eisbildungen, Grotten und Eisfällen befindet sich auf 1.570 Metern Höhe. Zur Höhle kommen die Besucher über einen zirka dreistündigen Aufstieg ab Marktschellenberg oder über die Untersbergbahn in etwa 1 ½ bis 2 Stunden Gehzeit über das hochalpine Karstplateau, den Thomas Eder Steg, der jedoch Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert.Weitere Informationen: www.eishoehle.net, www.klettersteigschule.de, www.allweglehen.de

Top Aktuell Advertorial Outwell Outwell kürt besten Familien-Campingplatz 2018 Gewinner ist das Südsee-Camp
Beliebte Artikel Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1 Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Interview mit dem Biologen Clemens G. Arvay Warum Camping in der Natur die Gesundheit fördert
auto motor und sport BMW i3 2019 (120 Ah) Recycling von E-Auto-Batterien Neue Techniken sind nötig Piech GT Showcar Piech Mark Zero Elektrosportwagen feiert in Genf Premiere
Anzeige
promobil Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) Flowcamper Frieda Stern (2019) Neue Namen und ein neuer Vito-Campervan La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett