Fendt-Caravan

Erfolgreiche Frühjahrsmessen

Die positiven Geschäftszahlen zu Saisonbeginn fanden bei den Verkaufszahlen der Frühjahrsmessen ihre Fortsetzung Foto: Fendt

Die positiven Geschäftszahlen zu Saisonbeginn fanden bei den Verkaufszahlen der Frühjahrsmessen ihre Fortsetzung.

So sind bei den Messen in Stuttgart (CMT 2012), Hannover (ABF 2012), Hamburg (Reisen 2012), Essen (Camping/Reisen 2012) und Nürnberg (Freizeit 2012) durchweg Verkaufszuwächse gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Dabei muss man hervorheben, dass auch der Ietztjährige Verkaufsverlauf bereits Rekordzahlen hervorgebracht hatte.

Marketingleiter Thomas Kamm freut sich, dass der Caravaner mit der Marke Fendt hohe Wertbeständigkeit, Qualität, ein modernes, aber nicht modisches Erscheinungsbild und nicht zuletzt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verbindet. Und dieses Image hat man nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Das zeigen die aktuellen Zuwächse bei den Exportzahlen. So dürfte man sich - und das wiegt um so mehr, als es sich bei Fendt-Caravan um einen Premiumhersteller handelt - auch in Zukunft den zweiten Platz in der europäischen Zulassungsstatistik sichern können.

Top Aktuell Bruder EXP-4 hinten Bruder EXP-4 / EXP-6 aus Australien Caravans für Hardcore-Camper
Beliebte Artikel Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
auto motor und sport Haas F1 VF-19 - Formel 1 - 2019 Formel-1-Autos 2019 Neue Technik, neue Optik 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G
Anzeige
promobil VW Grand California 600 VW Grand California 600 im Test Der Grand California mit Bad Günstig gegen Teuer Markisen, Hubstützen, Sat-Anlagen & Co. Campingzubehör: Günstig gegen Teuer