News

Erstes Treffen des Dethleffs Clubs Deutschland

Dresden. Knapp 50 Clubmitglieder trafen sich Anfang März in der Barockstadt.

Spaß, Unterhaltung und Kultur standen auf der Tagesordnung. Zentrale Anlaufstelle war der günstig gelegene Campingplatz Dresden-Mockritz – nur zehn Busminuten vom Zentrum entfernt. Dessen Chef Steffen Martin stimmte die Clubmitglieder mit seinem freundlichen Service schon bei der Anreise perfekt auf ein ganz besonderes Wochenende ein. So genossen alle den ersten Abend im Campingplatz eigenen Restaurant bei einem guten Essen und süffigen Dresdner Schwarzbier. Am Freitag war Pünktlichkeit angesagt: Um zehn Uhr stand als erster Besichtigungspunkt das weltbekannte historische Grüne Gewölbe auf dem Programm. Nach dem Mittagessen bestiegen einige Clubmitglieder die Kuppel der Frauenkirche, um anschließend einen fantastischen Blick über Dresden zu genießen. Am Samstag startete die große Stadtrundfahrt im Bus. Weiter ging es zum Städtchen Meissen mit seiner weltberühmten Porzellan-Manufaktur und anschließend zum zehn Kilometer nördlich von Dresden liegenden Barock-Schloss Moritzburg. Zurück in Dresden wartete das letzte Highlight des Ausfluges auf die Club-Mitglieder: ein Abendessen im Kurfürstensaal des eleganten italienischen Dörfchen, direkt am Theaterplatz. Info: Telefon 07562/9870.

Top Aktuell Paulcamper Caravan vermieten Mit dem Wohnwagen Geld verdienen
Beliebte Artikel B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht Erster Campingurlaub Erinnerungen zum 60-jährigen CARAVANING-Jubiläum Fotos des ersten Campingurlaubs
auto motor und sport Parkverbot Halteverbot Bußgeld Wie parke ich richtig falsch? Das sind die teuersten Parkplätze Bucher Duro Schweizer Armee Bucher Duro Militärfahrzeug Schweizer Armee in Nöten
Anzeige
promobil Kaffeefahrt Camping-Kaffeetour im VW T4 durch Skandinavien Von Hamburg über Dänemark nach Schweden Stellplatz München Seenland Stellplatz-Tipps rund um München Ausflug in die oberbayerische Seenlandschaft