News

Erstes Wohnwagenmodell in Deutschland mit Alko-Trailer-Control in Serie

Zur Messe CMT in Stuttgart bringt T.E.C. ein Sondermodell mit elektronischer Schleuderbremse heraus, den Tour 450 TDF.

Der Grundriss ist ein Bestseller: Rundsitzgruppe im Heck, Küchenzeile in der Mitte gegenüber der Eingangstür, französisches Längsbett und Badbereich im Bug. Eine gefällige Raumaufteilung auf nur 5,32 Metern Aufbaulänge. Das Besondere dabei: Zum ersten Mal wird in Deutschland ein Modell serienmäßig mit ATC, dem Anti-Schleuder-System von Alko, gebaut. Die Sonderausstattungen: ATC, AKS, Truma-Therme, Serviceklappe, Heki II, Fliegenschutztür, Softec-Matratze, Alufelgen, Dachreling, Sonderpolster Lahti oder Birmingham, Sonderlackierung und –beklebung. Der Tour 450 TDFkostet 14990 Euro. Im Vergleich zum Listenpreis errechnet T.E.C. daraus eine Ersparnis von 3149 Euro. Die Zuladung bei 1300 Kilogramm Gesamtmasse beträgt 160 Kilogramm. Auflastungen auf 1350 oder 1500 Kilogramm sind möglich. Info: Telefon 02583/93060, www.tec-caravan.de.

Forum: Waren Sie auf der CMT oder fahren Sie hin? Was hat Ihnen gut gefallen und was schlecht?

Hier geht's zum Forum über die CMT 2008:

Forum: CMT 2008 - was gefällt Ihnen und was nicht?

Top Aktuell Caravanmarke Airstream Airstream-Importeur im Interview So werden die Kultmodelle gebaut
Beliebte Artikel Nebel Richtiges Verhalten im Straßenverkehr Sicher fahren trotz Nebel Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer
auto motor und sport Lego Bugatti Chiron Gewinnspiel Gewinnspiel Der Chiron für zu Hause Robert Kubica - Formel 1 - 2018 Kubica vor Comeback bei Williams Ocon Ersatzmann bei drei Teams
Anzeige
promobil Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit Advertorial Truma Gut gerüstet für den Winter Kleines Heizungs-Einmaleins