News

Expocamp: Mehr als nur ein Handelsbetrieb

Bereits im Juli 2006 soll das neue Multimarken-Center an der A 3 die Pforten öffnen.

Wertheim. Der Zeitplan ist ehrgeizig: Bereits im Juli 2006 soll das Multimarken-Center des Hymer-Konzerns an der A 3 bei Wertheim seine Pforten öffnen. Und das, obwohl erst vor wenigen Tagen der offizielle Startschuss für das Handelsprojekt erfolgte.

Es schien, als strahlten die Sonne und Erwin Hymer bei der Grundsteinlegung für das Riesenprojekt um die Wette – für den 75-jährigen Unternehmer bedeutet es, dass erstmals alle Marken, bei denen er das Sagen hat, an einem Ort gemeinsam präsentiert werden. So werden in Wertheim künftig nebeneinander Freizeitfahrzeuge von Hymer, Bürstner, Laika, Niesmann + Bischoff, Dethleffs, LMC und TEC angeboten. „Das Expocamp ist als permanente Caravaning-Messe zu begreifen“, betonte Roland Haag, der Geschäftsführer des Multimarkencenters. Besucher wird es freuen: Auf rund 18 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche sollen sie stets die Auswahl unter bis zu 600 Fahrzeugen haben – neuen und gebrauchten.

Erklärtermaßen will das Expocamp aber noch mehr sein. Es soll Menschen für Reisemobile und Wohnwagen begeistern, die bisher diese Urlaubsform noch nicht im Fokus hatten. Nicht zuletzt deshalb entschied sich die Hymer-Gruppe für den Standort neben dem Factory-Outlet Wertheim-Village, das pro Jahr etwa 1,5 Millionen Besucher anzieht. Für die Stadt Wertheim hoffte Oberbürgermeister Stefan Mikulicz , dass durch das Expocamp viele neue Caravan- Gäste die Stadt am Main ansteuern. Ein Geschenk hatte der OB auch mitgebracht: Das Straßenschild „Hymerring“: Einstimmig hatte der Wertheimer Gemeinderat beschlossen, die Anliegerstraße zum Expocamp so zu benennen. Erwin Hymer zeigte sich beeindruckt: Es ist die erste Straße, die seinen Namen trägt.

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Truma S-Heizung Gut gerüstet für die kalte Jahreszeit Tipps für Wintercamper Semcon ATC-System automatisch anhängen Autonom Anhänger ankuppeln Automatic Trailer Connection
auto motor und sport Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Anzeige
promobil Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin