News

Fahraktive Caravanmesse rund ums Thema Sicherheit - CARAVANING ist dabei

Die erste fahraktive Caravanmesse in Lüneburg widmet sich ganz dem Thema Sicherheit. CARAVANING präsentiert sie exklusiv als Medienpartner.

Beherrschen Sie Ihr Gespann wirklich in jeder Situation? Wenn nicht, sollten Sie sich den 16. und 17. Mai 2009 vormerken.

Dann veranstalten das Freizeit-Center-Albrecht und der Hersteller TEC nämlich auf dem Gelände des Fahrsicherheitszentrums in Lüneburg die ers­te fahraktive Caravanmesse, die ganz im Zeichen der Sicherheit steht. CARAVANING präsentiert die auch von Ford unterstützte Sicherheitsmesse exklusiv als Medienpartner und wird vor Ort unter anderem kompetent zum Thema Caravaning Auskunft geben.
An beiden Tagen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, ihre Fahrzeugbeherrschung in schwierigen Situationen zu trainieren. Dafür stehen acht verschiedene Sektionen zur Auswahl, von denen man im Vorfeld eine buchen kann.

Zur Wahl stehen unter anderem eine Slalomstrecke für das Alko-ATC-System, die Sektion Ausweichen auf glat­t­em Untergrund, das Üben einer Gefahrenbremsung oder ein Rangiertraining. Wer eher auf Nervenkitzel steht oder Beifahrer sein möchte, kann alternativ auch eine Renntaxifahrt in einem 200-PS-TEC-Reisemobil auswählen oder einmal im Expeditionsmobil das Fahren abseits der Straße erleben.

Für Abwechslung sorgt auch ein vielfältiges Rahmenprogramm. Neben einer großen Fahrzeugschau präsentieren sich zahlreiche Zubehörspezialisten. Alko wird beispielsweise mit seinem Info-Mobil und Experten vor Ort sein. Für viel Gesprächsstoff ist also gesorgt und am Samstagabend können sich die Teilnehmer beim gemeinsamen Spanferkelessen untereinander austauschen.

Wer teilnehmen möchte, sollte nicht lange zögern. Die 250 Stellplätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Bei Buchung bis zum
31. März kostet das VIP-Ticket für zwei Personen inklusive Stellplatz, Frühstücksbuffet und Teilnahme an einer Sektion 149 Euro, danach 179 Euro.

Anmeldung und Info: Telefon 08 00/8 00 33 77, http://www.freizeit-mobil-erleben.de.

Top Aktuell Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel
Beliebte Artikel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Caravanmarke Airstream Airstream-Importeur im Interview So werden die Kultmodelle gebaut
auto motor und sport Erlkönig Audi A1 Allroad Quattro Erlkönig Audi A1 Allroad (2019) Robust-Kleinwagen erwischt Mazda 2 G 115, Skoda Fabia 1.0 TSI, VW Polo 1.0 TSI, Exterieur Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test Wer liegt im Stadtrummel vorn?
Anzeige
promobil Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co. Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper