News

Familienzuwachs in der LMC-Viola-Baureihe

LMC dehnt die Baureihe auf insgesamt vier kompakte Grundrisse aus. Neu ist der 400 D und der 450 E.

Der Viola 400 D verfügt bei einer Gesamtlänge von 6,10 m, einer neuen Breite von nur 2,20 m und einer technisch zul. Gesamtmasse von nur 1000 kg über ein festes Doppelbett (1,20m x 2 m) im Heck.

Weitere Merkmale:

- Serienmäßige Serviceklappe
- Optional bietet LMC die 1200 kg Variante an: Zuladung 310 kg
- Die Einteilung mit einer Seitensitzgruppe im Bug verschafft Bewegungsfreiheit, sowie gutes Raumgefühl
- Das zeitlose Design in Montreux Birnbaum-Holz wird durch die glatten Viola Schrankfronten im Möbelbau unterstrichen.

Das Modell 450 E verfügt bei gleich schmaler Breite von nur 2,20 m und einer Gesamtlänge von 6,70 m über zwei Einzelbetten (2m x 0,83m), welche im Heck mit Lattenrosten für Schlafkomfort sorgen. Auf besonderen Wunsch erhält der Kunde hier eine zusätzliche Rollbettfunktion.

Kleine Grundrisskorrekturen bei den bekannten Layouts Viola 330 und 420 runden die Auffrischung dieser LMC Einstiegsbaureihe ab. Das Außendesign aller Viola Fahrzeuge wurde komplett überarbeitet.

Top Aktuell Sealander Land Boot und Wohnwagen zugleich Mit dem Sealander aufs Wasser
Beliebte Artikel Bruder EXP-4 hinten Bruder EXP-4 / EXP-6 aus Australien Caravans für Hardcore-Camper Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
auto motor und sport BMW i3 2019 (120 Ah) Recycling von E-Auto-Batterien Neue Techniken sind nötig Piech GT Showcar Piech Mark Zero Elektrosportwagen feiert in Genf Premiere
Anzeige
promobil Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) Flowcamper Frieda Stern (2019) Neue Namen und ein neuer Vito-Campervan La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett