News

Familienzuwachs in der LMC-Viola-Baureihe

LMC dehnt die Baureihe auf insgesamt vier kompakte Grundrisse aus. Neu ist der 400 D und der 450 E.

Der Viola 400 D verfügt bei einer Gesamtlänge von 6,10 m, einer neuen Breite von nur 2,20 m und einer technisch zul. Gesamtmasse von nur 1000 kg über ein festes Doppelbett (1,20m x 2 m) im Heck.

Weitere Merkmale:

- Serienmäßige Serviceklappe
- Optional bietet LMC die 1200 kg Variante an: Zuladung 310 kg
- Die Einteilung mit einer Seitensitzgruppe im Bug verschafft Bewegungsfreiheit, sowie gutes Raumgefühl
- Das zeitlose Design in Montreux Birnbaum-Holz wird durch die glatten Viola Schrankfronten im Möbelbau unterstrichen.

Das Modell 450 E verfügt bei gleich schmaler Breite von nur 2,20 m und einer Gesamtlänge von 6,70 m über zwei Einzelbetten (2m x 0,83m), welche im Heck mit Lattenrosten für Schlafkomfort sorgen. Auf besonderen Wunsch erhält der Kunde hier eine zusätzliche Rollbettfunktion.

Kleine Grundrisskorrekturen bei den bekannten Layouts Viola 330 und 420 runden die Auffrischung dieser LMC Einstiegsbaureihe ab. Das Außendesign aller Viola Fahrzeuge wurde komplett überarbeitet.

Top Aktuell Caravelair Allegra Optima 560 IK (2020) Caravelair Allegra Optima 560 (2020) Moderner Oberklassen-Wohnwagen
Beliebte Artikel Gentle Tent B Turtle Gentle Tent B-Turtle Fahrrad-Caravan Microcaravan fürs Elektro-Fahrrad Sterckeman Alizé Connect 560 CP (2020) Sterckeman Alizé Connect 560 CP (2020) Neue Baureihe mit Sky-Roof
auto motor und sport Charles Leclerc - GP England 2019 Keine Quali-Power im Rennen Ferraris großes Power-Rätsel BMW 745e, Mercedes S 560 e, Exterieur BMW 745e und Mercedes S 560 e L im Test Ökogedanke trifft Luxusanspruch
Anzeige
promobil Kaffeefahrt Camping-Kaffeetour im VW T4 durch Skandinavien Von Hamburg über Dänemark nach Schweden Stellplatz München Seenland Stellplatz-Tipps rund um München Ausflug in die oberbayerische Seenlandschaft