Wohnwagen des Jahres 2011

Fendt Tendenza triumphiert

Fendt, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen

Der Fendt Tendenza hat bei der diesjährigen Wahl in den Niederlanden die meisten Punkte erzielt, gefolgt von dem Eriba Nova S.

Nach dem Urteil der Jury lasse sich die Außenansicht des Tendenza zwar nahtlos in die Fendt-Modellreihe eingliedern, dennoch verleihe die grau-weiße Farbkombination und die sportlichen Details wie die Leichtmetallfelgen und die auffällige Dachreling dem Tendenza ein ganz eigenes Gesicht. Die starke Seite dieses Modells ist nach Ansicht der Jury jedoch der Innenbereich, denn hier hätten die Designer ganz resolut und mutig mit der bisherigen Fendt-Tradition solider und konservativer Zuverlässigkeit abgerechnet. Die zweifarbig gestalteten Möbel und die lila und beigefarbenen Polster würden dem Tendenza einen sehr harmonischen Gesamteindruck verleihen. Ein zusätzlicher Pluspunkt sei der neue Slim-Tower Kühlschrank, der den Küchenbereich in punkto praktischer und vielseitiger Nutzungsmöglichkeiten erheblich aufwerte.

Die Fachjury setzt sich aus den folgenden Mitgliedern zusammen:
Frits Ronner für den "Nederlandse Caravan Club" (Niederländischer Wohnwagen Club), Jan de Laat für die Niederländische Tageszeitung "Algemeen Dagblad", Paul Descamps für die Organisation "Vakantiekriebels & Vrije Tijd", Aad van der Poel für die ANWB Zeitschrift "Kampeer & Caravan Kampioen" und Willem Laros, freiberuflicher Fachjournalist.

Top Aktuell LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Beliebte Artikel Kabe Imperial 780 TDL FK KS Außen Kabe Neuheiten 2019 Royal 780 TDL FK mit Frontküche Dethleffs c'go up Hubbett-Caravan für Familien
auto motor und sport Audi RS5 DTM 2019 DTM Technik und Regeln 2019 Mehr Power, mehr Spektakel Teaser - 1000 GPs Countdown - Cooper T43 - Martin Brundle - Goodwood 2018 Erstes Mittelmotor-Auto von Cooper Die F1-Revolution aus Surbiton
Anzeige
promobil Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen