News

Freisprecheinrichtung: Blaues Wunder

Flexible Freisprecheinrichtung mit kabelloser Funkübertragung aus dem Hause D-Parts.

Eines der neuesten Bluetooth-Headsets ist das futuristisch gestaltete, nur 14 Gramm leichte b-speech der Firma D-Parts. Großes Plus ist der sichere Tragekomfort. Nach dem einmaligen Verbinden von Headset und Handy, dem Pairing, muss nur der Bluetooth- bzw Funk-Modus der Geräte aktiviert werden und es kann telefoniert werden. Mit den zwei Tasten werden Anrufe entgegengenommen und beendet. Die Sprachqualität des b-speech-Hörers ist gut bis sehr gut, wobei in Kombination mit dem Sony Ericsson T 610 am anderen Ende der Leitung Verzerrungen festzustellen waren. Das b-speech unterstützt auch Sprachwahlfunktionen von Mobiltelefonen. Nachteil gegenüber Kabelgeräten: Bluetooth-Headsets arbeiten mit einem Akku, der von Zeit zu Zeit aufgeladen werden muss. Mit 100 Stunden Standby- und 4,5 Stunden Gesprächszeit beweist das b-speech allerdings eine exzellente Kondition. Der Preis des Teils liegt bei knapp 100 Euro – recht günstig für ein Bluetooth-Headset. Info: Telefon 0 61 84/9 31 40.

Top Aktuell Wintervorzelte für den Wohnwagen So finden Sie das richtige Zelt
Beliebte Artikel udocamp iCamp Udocamp iCamp Faltcaravan Der Wohnwagen zum Ausklappen Messezubehör Neues Campingzubehör 2018 Möbel, Vorzelte, Pflege
auto motor und sport Erlkönig Audi A1 Allroad Quattro Erlkönig Audi A1 Allroad (2019) Robust-Kleinwagen erwischt Mazda 2 G 115, Skoda Fabia 1.0 TSI, VW Polo 1.0 TSI, Exterieur Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test Wer liegt im Stadtrummel vorn?
Anzeige
promobil Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co. Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper