News

Fritz Berger ist Paket-Millionär

Ende März 2004 war es so weit: Da verließ das einmillionste Paket das Fritz-Berger-Logistikcenter in Neumarkt. Als glücklicher Empfänger dieses besonderen Pakets wurde Ingo Neschola ermittelt. Er konnte sich wirklich freuen: Er erhielt ein von Fritz Berger gesponsertes Frühlings-Aktiv-Wochenende in Kärnten mit einem umfangreichen Rahmenprogramm. In der Hauptsaison werden täglich mehrere tausend Pakete nicht nur an Versandkunden, sondern auch an die 14 Fritz-Berger-Freizeitmärkte sowie an mehrere hundert Handelspartner ausgeliefert.
Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, baute die Firma Fritz Berger 2001 in Neumarkt in der Oberpfalz das neue Logistikcenter. Ein Jahr später verließen dann die ersten Pakete das Unternehmen mit nunmehr modernster Technik. Am anschaulichsten wird dies durch einen Blick in das hochmoderne Logistikcenter dokumentiert: Insgesamt lagern 24 500 Artikel im Kommissionierlager. Das Hochregallager mit fünf Regalgassen und sechs Lagerebenen bietet fast 5000 Paletten Platz. Über eine Förderanlage erreichen die Versandkartons das Herzstück des Warenausgangs.

Top Aktuell Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel
Beliebte Artikel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Caravanmarke Airstream Airstream-Importeur im Interview So werden die Kultmodelle gebaut
auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Anzeige
promobil Berner Oberland Idyll inmitten der Viertausender Bern und das Berner Oberland Promobil Newsletter Jetzt kostenlos abonnieren