News

Fritz Berger ist Paket-Millionär

Ende März 2004 war es so weit: Da verließ das einmillionste Paket das Fritz-Berger-Logistikcenter in Neumarkt. Als glücklicher Empfänger dieses besonderen Pakets wurde Ingo Neschola ermittelt. Er konnte sich wirklich freuen: Er erhielt ein von Fritz Berger gesponsertes Frühlings-Aktiv-Wochenende in Kärnten mit einem umfangreichen Rahmenprogramm. In der Hauptsaison werden täglich mehrere tausend Pakete nicht nur an Versandkunden, sondern auch an die 14 Fritz-Berger-Freizeitmärkte sowie an mehrere hundert Handelspartner ausgeliefert.
Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, baute die Firma Fritz Berger 2001 in Neumarkt in der Oberpfalz das neue Logistikcenter. Ein Jahr später verließen dann die ersten Pakete das Unternehmen mit nunmehr modernster Technik. Am anschaulichsten wird dies durch einen Blick in das hochmoderne Logistikcenter dokumentiert: Insgesamt lagern 24 500 Artikel im Kommissionierlager. Das Hochregallager mit fünf Regalgassen und sechs Lagerebenen bietet fast 5000 Paletten Platz. Über eine Förderanlage erreichen die Versandkartons das Herzstück des Warenausgangs.

Top Aktuell Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1
Beliebte Artikel Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Biologe über das Waldbaden Camping hilft der Gesundheit Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
auto motor und sport 1/2019, Hyundai Ioniq Facelift 2019 Hyundai Ioniq Facelift 2019 Erst als Hybrid, dann elektrisch Toyota RAV4 4x4 Hybrid, Fahrbericht, außen front fahrt Toyota RAV4 4x4 Hybrid (2019) im Fahrbericht Ausgereifter Hybrid-SUV mit reizvoller Verpackung
Anzeige
promobil Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)