Kauf-Tipp Navi

Garmin Nüvi 360

Dass das 360er nebenbei über Bildbetrachter, Weltzeituhr, MP3-Player, Währungs- und Einheitenrechner, Reiseführer und Bluetooth-Freisprecheinrichtung verfügt, nimmt man staunend in Kauf.

Drei Dinge machen das Nüvi 360 von Garmin zum idealen Navigator für Caravaner:

1. Die GPS-Antenne hängt an einem modernen SiRF-Star-III-Empfänger, der mit oberflächenbehandelten Windschutzscheiben in der Regel keine Probleme hat.

2. Ins Nüvi können GPS-Daten eingegeben werden, zum Beispiel um Stellplätze ohne Straßennamen zu suchen.

3. Das Nüvi funktioniert dank kompakter Maße und eingebautem Akku auch außerhalb des Fahrzeugs – beim Wandern oder in der Großstadt. Die Kartendaten von 23 Ländern Europas sind eingespeichert.

Dass das 360er nebenbei über Bildbetrachter, Weltzeituhr, MP3-Player, Währungs- und Einheitenrechner, Reiseführer und Bluetooth-Freisprecheinrichtung verfügt, nimmt man staunend in Kauf. Apropos: Das Nüvi 360 kostet mit der erwähnten Ausstattung 600 Euro.

Info: Telefon 0 89/8 58 36 40, www.garmin.de .

Top Aktuell Wintervorzelte für den Wohnwagen So finden Sie das richtige Zelt
Beliebte Artikel udocamp iCamp Udocamp iCamp Faltcaravan Der Wohnwagen zum Ausklappen Messezubehör Neues Campingzubehör 2018 Möbel, Vorzelte, Pflege
auto motor und sport Nico Hülkenberg - GP England 2018 F1-Tagebuch GP England 2018 Ein Land im WM-Fieber Movera Cleanmaxx Adventskalender 2018 10. Dezember
Anzeige
promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad