News

Gebrauchte Mittelklasse zu Sonderpreisen

Die Preise bei gebrauchten Mittelklasse-Fahrzeugen geben aufgrund der rückläufigen Nachfrage nach.

Das Segment ist mit dem Audi A4, BMW 3er, Mercedes C-Klasse und VW Passat fest in deutscher Hand. Ein real schwächeres Einkommen der Haushalte sind Gründe für ein spürbar nachlassendes Käuferinteresse für die Mittelklässler, was innerhalb des letzten Jahres zu deutlichen Abschlägen im Preisniveau führte. Eine weitere Ursache des Nachfragerückgangs ist die Verlagerung des Kaufinteresses auf kleinere Modelle und Motorisierungen.

In erster Linie sind laut den Experten von Euro-taxSchwacke die Premiumanbieter betroffen. Die Mittelklasse-Fahrzeuge mussten Einbussen um bis zu fünf Prozentpunkte zusätzlich zum sonstigen Wertverfall verkraften.

Für einen drei Jahre alten Mittelklasse-Gebrauchtwagen müssen laut Schwacke zur Zeit rund 16.000 Euro aufgebracht werden. Die Angebotspalette in der Preisklasse zwischen 15.000 und 20.000 Euro ist zur Zeit jedoch recht lückenhaft. Der Handel hat vor allem jüngere Fahrzeuge im Angebot, die jedoch preislich höher angesiedelt sind.

Top Aktuell Elektro-Zugwägen Audi, Jaguar, Mercedes Neue Elektro-SUV mit Anhängekupplung e-tron, I-Pace und EQC im Überblick
Beliebte Artikel VW Tiguan Allspace VW Tiguan Allspace 2.0 TSI im Zugwagen-Test Längenplus im Kofferraum und auf der Rücksitzbank Der neue Kompakt-SUV macht bis auf den TURBO-BENZINER als Zugwagen eine exzellente Figur. 7 Mittelklasse-SUVs im Vergleich Sind sie die perfekten Zugwagen für Wohnwagen?
auto motor und sport Verstappen vs. Leclerc - GP England 2019 Action-Faktoren in der Formel 1 Warum gibt es manchmal Spektakel? DSG Wählhebel VW Polo GTI So funktioniert ein DSG Schneller schalten mit Doppelkupplung
Anzeige
promobil Stellplatz München Seenland Stellplatz-Tipps rund um München Ausflug in die oberbayerische Seenlandschaft Klimaanlagen für Wohnmobile Die große Kaufberatung