Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

11 Grillhelfer für Camper

So werden Sie Grillprofi auf dem Campingplatz

Grillgeräte im Test Foto: Ingolf Pompe, Dieter S. Heinz, Hersteller 13 Bilder

Mal ehrlich: Ein Stück Fleisch auf den Rost legen kann jeder Grillnovize. Wollen Sie auf der Campingplatzparty dagegen meisterlich überzeugen, müssen Sie die Möglichkeiten Ihres Grills voll ausreizen.

19.05.2017

Brandeisen fürs Steak

Wem gehört welches Steak? Durch unklare Besitzverhältnisse ist an so mancher Grillparty schon die Stimmung gekippt. Mit dem Brandeisen von Infactory sind Eigentumsfragen schnell geklärt. Das Edelstahleisen wird zusammen mit 80 Buchstaben geliefert. Maximal 20 Lettern passen gleichzeitig in die Halterung. Somit lassen sich Fleisch oder auch Grillkäse mit dem eigenen Namen kennzeichnen. Alternativ kann auch der favorisierte Fußballverein oder ein lustiger Spruch auf dem Grillgut eingebrannt werden. Preis: rund 13 Euro bei pearl.de

Anzündkamin für die Kohle

Der Anzündkamin von Rösle spart Zeit beim Entfachen des Holzkohlefeuers. Der etwa 30 Zentimeter hohe Edelstahlzylinder fasst bis zu zwei Kilogramm Kohle oder Briketts. Durch den engen Raum im Kamin wird die Kohle gleichmäßig entfacht. Wenn das Brennmaterial ordentlich glimmt, kann der Inhalt des Kamins in den Grill geschüttet werden. Ein Hitzeschutzblech am Griff schützt vor dem Verbrennen. Ab 29 Euro.
Info: roesle.de

Gasstecker am Wohnwagen

Gasgrills bieten sich für Wohnwagenfahrer besonders an, denn der benötigte Brennstoff ist in der Regel ohnehin an Bord. Damit dieser auch bequem zum Grill gelangt, hat Truma eine Außensteckdose im Sortiment (Preis: rund 60 Euro). Ständiges Ausbauen der Gasflasche gehört somit der Vergangenheit an. Einfach den Grill einstecken, und schon kann gebrutzelt werden. 

Gaschecker

Einen Überblick über die verbleibenden Gasvorräte verschafft der Gaschecker GC 100 von Dometic (rund 30 Euro). Der Stift leuchtet auf, wenn Gas in der Flasche erkannt wird. 

Gemüsehalter für Grills 

Gefüllte Paprika macht sich richtig gut auf dem Grill. Die Edelstahl-Halterung von Napoleon (etwa 20 Euro) bewahrt das Gemüse vor dem Umkippen. Das Gitter hat zwölf unterschiedlich große Löcher, somit können auch Jalapenos oder Chilischoten eingehängt werden. Zum Servieren lässt sich das ganze Gestell auf dem Tisch platzieren. Info: napoleongrills.de

Smoking Chips

Die Smoking Chips von Jack Daniel’s verleihen dem Grillgut ein Whiskey-Aroma. Die in Wasser getränkten Chips einfach in den Gas- oder Kohlegrill streuen. Preis: 14 Euro für knapp drei Kilogramm. 

Heißer Pizzasteintein

Bella Italia zum Selbermachen: Das Pizzastein-Set von Broil King ermöglicht die Zubereitung der beliebten Teigfladen auf dem Gas- und Kohlegrill. In dem Edelstahlgestell ist ein Thermometer integriert. Mit zwei Griffen kann der Stein samt Halterung aus dem Grill gehoben werden. Stilecht serviert wird die Pizza mit einer Holzschaufel. Das Set kostet etwa 90 Euro.
Info: broilkingbbq.com 

Garstufe mit dem Edelstahstift bestimmen

Selten sind die Geschmäcker so verschieden wie beim Steak. In welchem Garzustand sich das Fleisch befindet, signalisiert der Steakchamp. Der Edelstahlstift misst die Kerntemperatur des Steaks und blitzt je nach erreichter Garstufe (medium rare, medium oder medium well) in unterschiedlichen Farben auf. Der knapp 45 Euro teure Stift kann bis zu 500 Grad erhitzt werden. Auch bei Fisch oder Entenbrust findet der Steakchamp Verwendung.
Info: steakchamp.com

Cooles Schneidebrett

Das Schneidebrett Cleenbo ist mehr als eine Unterlage. Denn mit der unterschiebbaren Auffangwanne lassen sich Schalen und Strunke platzsparend entsorgen. Das Brett ist in unterschiedlichen Holzarten erhältlich, die etwa drei Liter fassende Wanne besteht wahlweise aus Kunststoff oder Edelstahl. Je nach Ausführung kostet das Brett mit Wanne 40 bis 100 Euro. 

Info: cleenbo.de 

Blasrohr

Grundlage für ein glühendes Grillfeuer ist Sauerstoff. Das 80 Zentimeter lange Blasrohr Bouffadou (rund 30 Euro) bringt die Luft direkt in die Glut und ist garantiert ein Hingucker auf dem Stellplatz.
Info: buerstenwelt.de

Modern Anheizen

Wer seinen Grill dagegen auf Knopf- druck anheizen möchte, findet mit dem Bosch Ixo Barbecue ein modernes Pendant im Bau- und Elektromarkt (etwa 65 Euro inklusive Akkuschrauber). 

+++
Alle elf coolen Grillhelfer finden Sie in der Bildergalerie.
+++

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
CAR 04/17
Heft 06 / 2017 9. Mai 2017 Heftinhalt anzeigen
Sponsored Section