Harald Striewski mit Auszeichnung geehrt

Hobby-Gründer erhält Meilenstein

Raymond Eckl (links), Harald Striewski und Hans-Jürgen Hess

Harald Striewski ist mit dem "Meilenstein" der Caravaning- und Touristik-Journalisten für sein Lebenswerk geehrt worden. Die Preisverleihung fand auf der Messe Reise + Camping in Essen statt.

Im April 1967 hat der gelernte Schiffbauingenieur das Hobby-Wohnwagenwerk gegründet, das er bis heute leitet. Die inzwischen 47 Jahre währende Erfolgsgeschichte des Unternehmens, ist daher zugleich die persönliche Erfolgsgeschichte des heute 77-Jährigen. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 200 Millionen Euro und über 1000 Mitarbeitern zählt Hobby zu den wichtigsten Unternehmen und größten Arbeitgebern in Schleswig-Holstein.

Für seine außergewöhnlichen Leistungen als Unternehmer ist Harald Striewski bereits vor 10 Jahren von den Lesern des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags (SHZ) zum "Menschen des Jahres" gewählt worden. Und die Gemeinde Fockbek, in der das Hobby-Wohnwagenwerk seit seiner Gründung ansässig ist, hat zu Ehren von Harald Striewski die zum Werk führende Straße Schafredder im Jahr 2006 in Harald-Striewski-Straße umbenannt.

Die Vereinigung der Caravaning- und Touristik-Journalisten e.V. (CTJ) besteht aus rund 130 Fachjournalisten. Jährlich prämiert der CTJ herausragende Leistungen im Bereich Caravaning und Touristik mit der Verleihung des CTJ "Meilenstein" Awards. Dieser nicht dotierte Preis wird per Urkunde, mit einem echten Stein und einer Laudatio in einem kleinen Festakt - meist anlässich der Messe Reise + Camping in Essen - überreicht.

Mehr Informationen über den "Meilenstein" und frühere Preisträger finden Sie hier.

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Truma S-Heizung Gut gerüstet für die kalte Jahreszeit Tipps für Wintercamper Semcon ATC-System automatisch anhängen Autonom Anhänger ankuppeln Automatic Trailer Connection
auto motor und sport Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Anzeige
promobil Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin