Ecocamping zeichnet Insel-Camp aus

Klimafreundlicher Betrieb auf Fehmarn

Auszeichnung Fehmarn Foto: Ecocamping e.V.

Das Insel-Camp Fehmarn erhält eine Ecocamping Auszeichnung als besonders klimafreundlicher Betrieb. Der Campingplatz musste dafür 28 Kriterien erfüllen. Die Energie spendet hier die Sonne.

Am Norddeutschen Campingtag überreichte Wolfgang Pfrommer, Geschäftsführer von Ecocamping e.V., die Urkunde als "Klimafreundlicher Betrieb" an die Eigentümer des Insel-Camps. Der Campingplatz musste 28 Kriterien erfüllen, um die Auszeichnung zu erhalten, darüber hinaus muss der Betrieb noch weiteres Engegagement zeigen.

Solarenergie auf dem Insel-Camp Fehmarn

Die Energie des Insel-Camps auf Fehmarn kommt von der Sonne, da die Insel zum sonnenreichsten Flecken Deutschlands zählt. Auf einer großen Anzeige- und Informationstafel kann der Gast live beobachten, wie viel Energie die Sonne gerade für die Warmwassererzeugung liefert.

Viel Wert wird im Insel-Camp Fehmarn darüber hinaus auf die Information der Gäste und des Personals zu Umwelt- und Naturschutzthemen gelegt. Für seinen besonderen Einsatz wurde der Fünf-Sterne-Campingplatz bereits mit Ecocamping und dem Europäischen Umweltzeichen (EU-Ecolabel) ausgezeichnet.

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Ecocamping-Initiative von UN ausgezeichnet auf Caravan Salon 2015 UN zeichnet Ecocamping-Projekt aus Mehr Biodiversität auf Campingplätzen Reise: Fehmarn Reise-Tipp Fehmarn Das Hoch im Norden
auto motor und sport Adventskalender 2018 14. Dezember Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel
Anzeige
promobil Salzburger Land Winter-Tour Salzburger Land Skispaß und Kulturerlebnis Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel