Intercaravaning auf dem Caravan Salon

Edition IC-Line jetzt auch für Caravans

Intercaravaning Edition IC-Line Caravan Foto: Intercaravaning

Intercaravaning bietet mit seiner Edition IC-Line nun auch Caravans. Den Wohnanhänger gibt es mit zwei Grundrissen. Auf dem Caravan Salon lockt der Hersteller mit einem speziellen Kauf-Angebot.

Intercaravaning hat gemeinsam mit Bürstner die Edition IC-Line weiterentwickelt und bietet nun auch Caravans an. Bei den Reisemobilen bleibt es bei den sechs Modellen und jeweils zwei Grundrissen. Bei den Caravans gibt es ein Modell, das auf dem Bürstner Premio basiert und bei dem man zwischen zwei Grundrissen wählen kann.

IC-Line: Sportliche Optik und viel Zubehör

Von außen fällt bei dem Caravan der IC-Line das sportliche Außendesign "Black&White" auf. Doch der Intercaravaning Wohnanhänger punktet auch mit inneren Werten: mit Sonderausstattung und Zubehör. Im Inneren kommt ein helles Dekor zum Einsatz. Außerdem verfügen die Eiditon IC-Line Caravans über eine Diebstahlsicherung und haben bereits einen klappbaren Deichselträger für Fahrräder an Bord. Das entspricht laut Intercaravaning einem Preisvorteil  von rund 2.000 Euro.

Besonderes Messeangebot

Intercaravaning lockt außerdem mit einer besonderen Kauf-Aktion auf dem Caravan Salon: Jeder Fahrzeugkäufer bekommt den ersten Urlaub geschenkt. Und zwar in der Form eines Urlaubs von vier Tagen auf einem der Partnercampingplätze. Wer sich noch nicht sofort für den Kauf entscheidet, kann immer noch von speziellen Mietkonditionen während der Messe profitieren. Hier schenkt die Fachhandelskette Urlaubern bis zu zwei Tage Miete.

Top Aktuell Die Heckgarage des 505 ist beim Urlaub mit Kindern Gold wert. Ratgeber Wintercaravans Campen auch in den kalten Monaten
Beliebte Artikel Premiere: Bürstner Premio Plus Premiere Bürstner Premio Plus Ein Plus an Raum im Bürstner Premio Supertest - Bürstner Premio 495 TK Bürstner Premio im Test Perfektes Zuspiel
auto motor und sport Erlkönig Audi A1 Allroad Quattro Erlkönig Audi A1 Allroad (2019) Robust-Kleinwagen erwischt Mazda 2 G 115, Skoda Fabia 1.0 TSI, VW Polo 1.0 TSI, Exterieur Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test Wer liegt im Stadtrummel vorn?
Anzeige
promobil Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co. Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper