Fendt Tendenza im Einsatz

Vierte Fendt-Tour voller Erfolg

Journal: News 1 Bilder

Über 600 Besucher schauten sich auf Campingplätzen den neuen Fendt Tendenza an. Das hieß, nah an echten Campern wie beispielsweise den Maurenbrechers sein und den Tendenza im echten Leben begutachten.

Über 600 Besucher schauten sich auf fünf Campingplätzen den neuen Fendt Tendenza an. Die Fendt-Markenbotschafter Wilma und Heribert Maurenbrecher waren völlig überrascht: „Es war nicht vorherzusehen, dass so viele interessierte Camper sich bis ins Detail informieren lassen.“

Das Besondere an der Fendt-Road-Tour ist, dass die Gespräche vor Ort auf „Augenhöhe" geführt werden. Denn Wilma und Heribert Maurenbrecher stehen nicht auf der Gehaltsliste von Fendt. „Und“, so der fröhliche Rheinländer, „ein Verkaufsformular gibt es bei der Fendt-Road-Tour nicht." Gleichwohl freuen sich die eingefleischten Fendt-Fans darüber, dass Händler immer wieder von Kunden berichten, die unmittelbar nach der Road-Tour mit festen Kaufabsichten kommen.

Der Einsatz der Maurenbrechers ist nicht hoch genug zu bewerten. Schließlich handelt es sich beim Vorführcaravan nicht um ein Leerfahrzeug, sondern um das temporäre „Wohnzimmer" der beiden. Die intensiven Gespräche enden meistens in der Rundsitzgruppe. Wenn der Andrang groß wird und sich Menschenschlangen vor der Tür bilden, dann teilen sich die Maurenbrechers auf. Wilma erklärt alles rund um das neue Modell, Heribert missioniert drinnen.

„Dabei geht es nicht nur um den jeweiligen Road-Tour-Caravan. Auch andere Fendt-Baureihen fließen ins Gespräch ein und werden auf Wunsch bis ins Detail erklärt“, so Maurenbrecher. Selbst bei der vierten Road-Tour war der begeisterte Caravaner immer wieder erstaunt, mit welcher Intensität Camper und sogar neugierige Wohnmobilfahrer solche Gespräche führen. Übrigens übergaben die Markenbotschafter erneut eine Spende von 1000 Euro an Ex-Biathletin Magdalena Neuner, Botschafterin der Björn-Schulz-Stiftung. Die Stiftung hilft todkranken Kindern, noch ein gutes und erfülltes Leben außerhalb der Klinik zu führen. Das Geld haben Mitarbeiter von Fendt gespendet.

Top Aktuell Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise
Beliebte Artikel Caravanmarke Airstream Airstream-Importeur im Interview So werden die Kultmodelle gebaut Nebel Richtiges Verhalten im Straßenverkehr Sicher fahren trotz Nebel
auto motor und sport Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Mercedes E-Klasse Limousine Erlkönig Facelift kommt 2019 Jaguar F-Type Rallye-Version - 2018 Jaguar F-Type Rallye-Version Oben offener Offroader
Anzeige
promobil Carado T 448 Dauertester Carado T 448 im Dauer-Test So war das Jahr mit Carlos Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit