News

Klimstrand-Camping in Dänemark rüstet kräftig auf

Um auch im Winter und Vorfrühling für Camper attraktiv zu sein, hat Klimstrand-Camping im dänischen Nordjütland sein Angebot rundum erneuert.

Dabei ist vor allem das weiße Zentralgebäude mit Reetdach deutlich aufgewertet worden. Auf mehr als 4000 thematisch gestalteten Quadratmetern erwarten die Gäste verschiedene Vergnügungsmöglichkeiten in typisch dänischem Gewand. Das alte Hallenbad hat sich in ein modernes Badeland verwandelt, Kinder dürften darüber hinaus vor allem durch das mehr als 600 Quadratmeter große Spielland angelockt werden: Hier geht es von Insel zu Insel, immer auf der Flucht vor den Haien. Erwachsenen Gästen erfreuen sich am Wellness-Bereich, der nun Sauna, Dampfbad, ein Mas¬sagebad, Kaltwasserbecken sowie einen Massageraum beinhaltet. Darüber hinaus gibt es eine Kaffeezone, eine renovierte Rezeption sowie einen vergrößerten Supermarkt mit einer Backzone, in der frische Brötchen erhältlich sind. Der Klassiker des Klimstrandes, das Restaurant, ist allerdings erst wieder ab Ostern geöffnet. Info: Telefon 0045/98225340.

Top Aktuell Advertorial Outwell Outwell kürt besten Familien-Campingplatz 2018 Gewinner ist das Südsee-Camp
Beliebte Artikel Fendt Bianco Activ Caravans der unteren Mittelklasse Fendt Bianco auf Platz 1 Interview Naturerfahrungen Clemens G. Arvay Interview mit dem Biologen Clemens G. Arvay Warum Camping in der Natur die Gesundheit fördert
auto motor und sport Red Bull RB15 - Shakedown - Silverstone - Formel 1 - 2019 Formel 1 Tests 2019 im Live-Ticker Erstes Kräftemessen in Barcelona Start - GP USA-West - F1 - 1983 Die größte Aufholjagd der Geschichte Watson-Show beim GP USA-West 1983
Anzeige
promobil Günstig gegen Teuer Markisen, Hubstützen, Sat-Anlagen & Co. Campingzubehör: Günstig gegen Teuer Stellplatz am Weingut Geiger Stellplatz-Tipp Dierbach Stellplatz am Weingut Geiger