Knaus Sport 500 UF und 540 UE

Neues von der Einsteiger-Baureihe Sport

Knaus Sport Foto: Christian Hass 6 Bilder

Knaus peppt seine Einsteiger-Baureihe Sport durch zwei neue Grundrisse auf. Die Modelle Sport 500 UF und Sport 540 UE erhalten eine neue Raumaufteilung inklusive Panorama-Bugfenster.

Knaus legt bei seiner Einsteiger-Baureihe Sport nach: Zu den weiterhin erhältlichen 14 gesellen sich zwei neue Grundrisse. Für die Modelle Sport 500 UF und Sport 540 UE wurden die Raumaufteilungen der bereits bekannten Modelle 500 FU und 500 EU um 180 Grad gedreht. So sind die Sitzgruppen nun im Bug statt im Heck postiert. Besondere Wirkung entfaltet dieser Kniff, da beide Wagen serienmäßig das neue, weit ins Dach hineingezogene Panorama-Bugfenster namens Sky Roof haben.

Der 18.490 Euro teure 500 UF übernimmt die Außenmaße des 500 FU eins zu eins, ist wegen des Sky Roof aber 1.250 Euro teurer. Mit einer Nutzlänge von 5,32 Meter und einer Außenlänge von 7,28 Meter ist der Neue kompakt und mit 1.160 Kilo fahrbereit leicht genug fürs Reisen. Das französische Bett im Heck misst 1,98 mal 1,37 Meter, verjüngt sich aber im Fußbereich, um Platz für den offenen Waschbereich zu schaffen. Durch den großen Heckstauraum erfordert der 500 UF aber penibles Beladen, damit die Stützlast nicht zu hoch wird.

Dasselbe gilt auch für den 540 UE, der im Vergleich zum 500 EU außen und innen um 22 Zentimeter wächst. Grund ist die etwas größere Sitzgruppe, die um einen ähnlichen Wert länger wird. Die Einzelbetten im Heck sind mit je 1,98 Meter mal 86 Zentimeter identisch groß. Leicht verändert hat sich die Position der Schränke: Liegen im 500 EU Kleider- und Wäscheschrank links und rechts der Nasszelle, so bilden sie im 540er eine Einheit zwischen Bad und Sitzgruppe. Der neue 540 UE kostet 19.290 Euro – 2.050 Euro mehr als seine etwas kürzere Ausgangsbasis. An der Ausstattung ändert sich nichts: Das hagelfeste GfK-Dach, großer Dreiflammkocher und Kühlschrank, Truma S 3004 samt Therme sowie der 45-Liter-Tank sind Standard. Nicht dabei sind selbstnachstellende Bremsen und ATC. Seit dem Modelljahr 2017 verfügen alle Knaus-Wohnwagen über die neue Eingangstür mit stabilem integriertem Ablagefach und Abfalleimer.

Der Knaus Sport 500 UF im Überblick

Grundpreis: 18.490 Euro
Aufbaulänge/-breite: 5,72/2,30 Meter
Masse fahrbereit: ca. 1.160 kg
Zul. Gesamtmasse: 1.300 kg
Maximale Auflastung: 1.700 kg
Schlafplätze: 2+2

Quick-Check

 Viel Licht und Aussicht durch neues Panorama-Bugfenster.
 Neue Modelle auf Basis bewährter Grundrisse.
 Weniger Stauraum über Bugsitzgruppen.
 Große Heckstauräume suboptimal für Fahrstabilität.

Top Aktuell LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Hubbetten-Caravan für Familien
Beliebte Artikel Service: Baureihen-Vergleich Knaus Sport gegen Knaus Südwind Schwerer Entschluss Premiere: Knaus Sport Premiere Knaus Sport Noch ein Stück näher
auto motor und sport Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A. Batterie-Wechselstation von Nio Nio-Wechselakkus: Erster Check Batterietausch in fünf Minuten
Anzeige
promobil Salzburger Land Winter-Tour Salzburger Land Skispaß und Kulturerlebnis Weihnachtskalender 2018 Tür 14 Mitmachen und gewinnen HiFi-Boxen Ultima 40 von Teufel