CARAVANING Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Knaus Sport & Fun (2016)

Multifunktions-Wohnwagen

Caravan Knaus Sport & Fun Foto: Dieter S. Heinz 5 Bilder

Das sind die ersten echten Bilder sowie Daten und Fakten zum neuen Multifunktions-Caravan Knaus Sport & Fun. Er soll ein guter Begleiter für Camper mit großem Gepäck sein, die viel Stauraum brauchen.

25.08.2015 Ingo Wagner

Im neuen Knaus Sport & Fun fällt auf, dass sämtliche Anbauteile ziemlich solide sind: Da knistert und knarzt nichts, auch wenn man richtig hinlangt. Dazu passt, dass die Dachreling 75 Kilogramm tragen darf. Umso verwunderlicher ist, dass für den Grundpreis von 15.990 Euro nur eine 1200-Kilo-Achse verbaut wird – die Auflastung auf 1300 Kilo kostet 100, alle Stufen darüber 471 Euro. Erst bei 1700 Kilogramm ist Schluss, was einer Kapazität von bis zu 580 Kilogramm entspricht. Mit dem Motorradhalter für 206 Euro sollen sogar Reisedampfer á la BMW R 1200 GS in den Sport & Fun passen.

Knaus Sport & Fun: Das Interieur wirkt robust

Die Oberflächen tragen eine kratzfeste Beschichtung, die Fußleiste unter dem 1,99 langen und maximal 1,43 Meter breiten Bugbett besteht aus Aluminium. Matratze und Lattenrost klappen serienmäßig hoch. Soll der Bugstauraum noch höher werden, gibt es für 575 Euro ein höhenverstellbares Bugbett, das in Schienen nach hinten und gleichzeitig nach oben fährt. Nur so kann wegen des schrägen Bugs die Bettgröße beibehalten werden. Der Prototyp war jedoch noch nicht damit ausgestattet. Ebenfalls gefehlt haben Brause und Duschvorhang für 449 Euro. Nur die unter dem erhöhten Badboden ausziehbare Duschwanne war installiert. 45-Liter-Wassertank und Therme hat der Sport & Fun serienmäßig. Soll auch auf der Sitzgruppe geschlafen werden, empfiehlt sich das Ausgleichspolster für 90 Euro. Auch ein passendes Vorzelt wird es geben, der Preis dafür steht aber noch nicht fest.

Quick-Check des Sport & Fun

(+) Wohnlich trotz ordentlicher Transportmöglichkeit.
(+) Guter Materialeindruck und stabile Konstruktion.
(+) Stabile Reling, recht günstiger Motorradhalter.
(-) Ab Werk 1200-kg-Achse, Auflastungen 100 bis 471 Euro.

Aufbaulänge/-breite: 5,20/2,32 Meter
Masse fahrbereit: 1020 kg
Zul. Gesamtmasse: 1200 kg
Schlafplätze: 2+2

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
CARAVANING 08/2015
Heft 08 / 2015 14. Juli 2015 Heftinhalt anzeigen
Sponsored Section